Toggle menu

Metal Hammer

Search

News HAMMER 19.04.07

von
teilen
twittern
mailen
teilen

++++ Einen hochkarätigen Neuzugang aber auch einen herben Verlust verzeichnet das WACKEN:OPEN:AIR. So werden sich die legendären POSSESSED wiedervereinigen um auf dem Festival Botschaften aus der Hölle zu verbreiten. Absagen mussten leider die Grand-Prix-Monster LORDI, die die einmalige Gelegenheit angeboten bekamen, die Mainstage der OZZFEST-Tour 2007 zu rocken. +++

+++ OZZY OSBOURNE lässt euch via Stream in seine neue SIngle ‚I Don’t Wanna Stop‘ reinlauschen. Die gesamte Platte Namens BLACK RAIN, erscheint am 22.Mai.

OZZY – ‚I Don’t Wanna Stop‘ +++

+++ Die frisch formierten HELLYEAH besetzen sich schon wieder um. Gefeuert wurde Bassist Jerry Montano (NOTHINGFACE, DANZIG), Gründe wurden keine genannt. Ein Ersatz kommt demnächst. +++

+++ Neue Musik von QUEENS OF THE STONE AGE. ‚3’s & 7’s‘ heißt das Stück vom kommenden Album ERA VULGARIS. Zudem gastiert NINE INCH NAILS-Frontmann Trent Reznor als Special Guest bei dem Track. Das Album erscheint am 12.Juni.

>>> QOTSA – ‚3’s & 7’s‘ +++

+++ Exklusiv und brandneu verschenken CHIMAIRA einen Bonustrack übers Internet. ‚Paralyzed‘ findet ihr als Download hier:

>>> CHIMAIRA – ‚Paralyzed‘ +++

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Hellyeah: Zukunft der Band bleibt ungewiss

Als Hellyeah-Drummer Vinnie Paul am 22. Juni 2018 im Alter von 54 Jahren an den Folgen eines schweren Herzinfarkts starb, herrschte unter Fans erst einmal Schock. Einige Monate später wurde dann aber klar, dass Hellyeah noch ein letztes Album mit Aufnahmen Vinnie Paul am Schlagzeug veröffentlichen wollen. Ungewisse Zukunft Der Langspieler WELCOME HOME erscheint am 27. September 2019 und anschließend geht es auch auf Tour. Ein Ersatz für Vinnie Paul wurde auch schon gefunden: Roy Mayorga, sonst bei Stone Sour am Schlagzeug tätig, trommelt für Hellyeah, wird also auch auf Tour mit der Band sein. Was danach kommt, ist zum…
Weiterlesen
Zur Startseite