News HAMMER 26.03.07

von
teilen
twittern
mailen
teilen

+++ Die Grind-Kings SIX FEET UNDER wollen euch das neue Album COMMANDEMENT ein wenig schmackhaft machen und spendieren euch deswegen einen Online-Player, damit ihr schon mal ein Ohr riskieren könnt. Nach einem Kommentar zur Platte gefragt, antwortete Bassist Terry Butler in einem Interview: „Wenn ihr mich fragt klingt es wie „Maximale Brutalität“ trifft auf „Besessenheit.“ Klingt vielversprechend, klickt rein.

>>> SFU – Online-Player +++

+++ Von HELL WITHIN gibts ebenfalls was auf die Ohren. Vom kommenden Album SHADOWS OF VANITY, welches am 21.Mai erscheint.

>>> HELL WITHIN – ‚Shadows Of Vanity‘ +++

+++ PRIMAL FEAR arbeiten fleißig an einer neuen Platte. Die neuesten Geschichten aus dem Studio könnt ihr deshalb einem Tagebuch nachlesen. Zudem holten die deutschen Power-Metaller vor kurzem Gitarrist Henny Wolter zurück in die Band.

>>> Zum Studio-Tagebuch +++

+++ CHILDREN OF BODOM beenden ihren Urlaub und machen sich ans schreiben von neuem Material. Sänger Alexi Laho hat zudem seinen Schulterbruch auskuriert und kann somit auch wieder voll ins Geschehen eingreifen. Außerdem werden die Finnen auf einigen Festivals (u.a. Novarock und Graspop) im Sommer zu sehen sein. +++

+++ Die kanadischen Deathcorler DESPISED ICON holten sich einen neuen Gitarristen mit ins Boot. Alan Glassman (GORATORY, ex-BURN IN SILENCE) heißt der Mann und wird zuerst auf der Europa-Tour mit UNEARTH auf Herz und Nieren getestet.

METAL HAMMER
präsentiert:
UNEARTH + JOB FOR A COWBOY + DESPISED ICON + DAATH
03.04. Köln, Underground
04.04. Bochum, Matrix
05.04. Hamburg, Grünspan
06.04. Berlin, Columbia Club
08.04. Chemnitz, Ajz Talschock
09.04. Aschaffenburg, Colos-Saal
10.04. München, Backstage*
11.04. A-Wien, Planet Music
12.04. A-Salzburg, Rockhouse
15.04. CH-Zürich, Rohstofflager
(*) HELLFEST – Infos auf www.hellfest.de
Tickets: METAL HAMMER-Ticketshop +++

teilen
twittern
mailen
teilen
As I Lay Dying: Bassist Josh Gilbert steigt aus

Josh Gilbert hat seinen Abschied von As I Lay Dying verkündet. Der Bassist spielte seit 2007 bei der Formation um Frontmann Tim Lambesis. Die Trennung erfolgte freundschaftlich. Gilbert möchte laut dem offiziellen Statement des Metalcore-Quintetts andere musikalische Pläne verfolgen. Bei den anstehenden Live-Aktivitäten springt Ryan Neff von Miss May I für Josh ein. Luftveränderung In seinem eigenen Statement schreibt Josh Gilbert: "Hallo Freunde. Nach 15 Jahren (was fast die Hälfte meines Leben ist) habe ich mich entschieden, getrennte Wege von As I Lay Dying zu gehen. Trotz der dazugehörenden Höhen und Tiefen war ich immer dankbar für das umfassende Privileg,…
Weiterlesen
Zur Startseite