Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Nightwish: Anette Olzon erholt sich vom Bruch mehrerer Rippen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn Nightwish an einem neuen Album arbeiten, dauert das normalerweise recht lange. Mit IMAGINARIUM, dem Nachfolger zu DARK PASSION PLAY (2007), ging es bisher recht glatt voran, jetzt gerät die Band-Maschine leider etwas ins Stocken.

Sängerin Anette Olzon brach sich kürzlich bei einem Sturz mehrere Rippen und braucht jetzt erstmal Ruhe und Erholung, bevor sie wieder mit vollem Einsatz ihre Gesangspassagen angehen kann. Die Aufnahmen ruhen daher erstmal bis zum 04. April 2011.

In ihrem Blog erklärte sie, dass Chef Tuomas Holopainen und sie dieses Vorgehen für am besten halten. Es wäre ja niemandem gedient, wenn sie nicht mit ganzer Kraft und Stimme singen könne.

Am geplanten Veröffentlichungstermin Anfang 2012 sollte das aber erstmal nichts ändern.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Dragonforce schreiben Nightwish-Song in zehn Minuten

Dragonforce haben zuletzt einiges an Aufsehen und Ruhm mit zwei spaßigen Videos erzeugt und errungen. Aufmerksame metal-hammer.de-Leser werden sich erinnern: Die beiden Gitarristen Herman Li und Sam Totman schrieben sowohl einen Sabaton-artigen als auch einen Alestorm-artigen Song in jeweils zehn Minuten. Nun ist eine dritte Band an der Reihe: Und zwar haben sich die Musiker mit Nightwish eine anspruchsvollere Gruppe auserkoren (siehe Video unten). Anderes Metier Die Dragonforce-Haudegen wollen in ihrer Twitch-Reihe endlich mal die Power Metal-Fahrwasser verlassen und sich eine neue Herausforderung suchen. Sowohl kompositorisch also gesanglich. So fragt Herman Li in Richtung Sam Totman: "Traust du dir zu…
Weiterlesen
Zur Startseite