Nightwish: Erster finnischer Headliner in der Wembley Arena

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nightwish werden am 19. Dezember 2015 in der Wembley SSE Arena spielen und sind somit der erste finnische Headliner in dem traditionellen Veranstaltungsort.

Tuomas Holopainen erklärt in einem Statement: „Wer hätte damals, als wir vor über zehn Jahren zum ersten mal in London gespielt haben, daran gedacht, dass wir eines Tages der Headliner in der Wembley Arena sein werden? Damit geht für uns ein großer Traum in Erfüllung!

Nightwish werden den britischen Fans ihre komplette Bühnenshow und einige Songs ihres neuen Albums ENDLESS FORMS MOST BEAUTIFUL präsentieren.

Das Vorprogramm bilden Arch Enemy und Amorphis.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Tarja Turunen und Floor Jansen sind „Metal-Schwestern“

Entgegen der teils verbreiteten Auffassung, Tarja Turunens damaliger Rausschmiss bei Nightwish hätte ein Konkurrenzdenken zwischen der Musikerin und ihren Nachfolgerinnen befeuert, kann die Finnin nun offiziell einräumen, dass es sich dabei um einen Trugschluss handelt. Im Gegenteil sogar: Während eines aktuellen Interviews im „Scars And Guitars“-Podcast erklärte sie, dass die gegenseitige Unterstützung aller in der Metal-Musik-Branche tätigen Frauen enorm wäre. Zeiten ändern sich Aber was hat es konkret mit der Beziehung zur jetzigen Nightwish-Frontfrau Floor Jansen auf sich? Auf die Frage, ob Turunen jemals mit Jansen in Kontakt getreten wäre, antwortete sie: „Wir haben Kontakt zueinander. In letzter Zeit sogar…
Weiterlesen
Zur Startseite