Toggle menu

Metal Hammer

Search

Nikki Sixx im Streaming-Streit: Lieber Spotify als Youtube

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Seitdem Popstar Taylor Swift ihre Musik beim Streaming-Dienst Spotify entfernen ließ, weil sie damit angeblich zu wenig verdiene, entbrennt ein Streit, ob Künstler von Musikstreaming-Diensten genug Geld bekommen.

Nun schaltet sich Nikki Sixx (Mötley Crüe, Sixx: A.M.) mit interessanten Gedanken in die Diskussion ein:

Anstatt auf Spotify präsent zu sein, steht die Musik von Taylor Swift auf Youtube – die, laut Nikki Sixx, noch weniger oder nichts an die Künstler zahlen würden. Nikki Sixx führt aus:

„Viele Künstler, die sich gerade zu Spotify äußern, haben gerade ein Album draußen und nutzen die Diskussion vermutlich als Marketing-Instrument. Um das klarzustellen: Ich habe mit Sixx: A.M. auch ein neues Album und Video draußen.

Mit Youtube steht ein rosa Elefant im Zimmer, den niemand sieht. Youtube spielt die Musik all dieser Künstler und sie werden nicht dafür bezahlt. Wir dürfen un also nicht auf Spotify einschießen.“

Außerdem, so Nikki Sixx weiter, verbleibe ein großer Teil der Einnahmen bei den Plattenfirmen. In neue Künstler werde nicht investiert, etablierte Acts sollten sich für aufstrebende, neue einsetzen und sie unterstützen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Mötley Crüe-Bassist Nikki Sixx arbeitet an Kinderbuch

Mötley Crüe-Basser Nikki Sixx, der im Oktober 2021 sein Buch ‘The First 21: How I Became Nikki Sixx’ veröffentlichte, arbeitet inzwischen an einem weiteren Werk mit seiner Frau. The Aquarian Weekly erzählt der Musiker, dass es sich in dem Kinderbuch um „ein kleines Mädchen handelt, das in ihrer Fantasie durch verschiedene Länder reist“. Auf ihrer Reise durch Afrika, Japan oder Amerika lernt sie unterschiedliche Kulturen, Sprachen und Traditionen kennen. „Diese Idee finden wir großartig. Nächstes Jahr wird das Buch herauskommen.“ In einem separaten Gespräch mit Radio Bob enthüllt Sixx weitere Informationen über das Kinderbuch. Es sei in erster Linie „für…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €