Toggle menu

Metal Hammer

Search

Nile: Frontmann Dallas Toler-Wade ist raus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die brutalen Tech-Deather Nile haben sich von ihrem Gitarristen und Sänger Dallas Toler-Wade getrennt. Das gab die Band auf ihrem offiziellen Facebook-Profil bekannt. Toler-Wade habe sich entschlossen „die Band zu verlassen, um seine eigenen Pläne und Aufnahmen zu verfolgen. Wir wollen uns bei Dallas bedanken und wünschen ihm bei seinen zukünftigeren Unternehmungen alles Gute!”

Dallas Toler-Wade war für 20 Jahre Gitarrist bei den US-Deathern und seit 1997 fester Teil des Nile-Lineups. Er war auf jedem Album seit BLACK SEEDS OF VENGEANCE bis zum 2015 veröffentlichten WHAT SHOULD NOT BE UNEARTHED zu hören. Der Musiker wird durch Brian Kingsland von Enthean ersetzt, der ebenfalls Gitarre und Gesang übernimmt. Gleichzeitig wurde eine Nordamerika-Tour mit Overkill angekündigt.

Der Lineup-Wechsel bei Nile

Nile-Gründungsmitglied Karl Sanders sagte zum Lineup-Wechsel: „Ich bedanke mich persönlich bei Dallas Toler-Wade für die vielen Jahre mit der Band und wünsche ihm alles Gute mit seiner Musik. Alle von uns bei Nile sind froh und dankbar mit Brian [Kingsland] arbeiten zu können. Er ist nicht nur ein sehr talentierter Extreme Metal-Gitarrist, sondern hat auch eine tolle, brutale Metal-Stimme mit einer sehr vielfältigen Spannweite. Brian ist zudem ein ehrlicher, auf dem Boden gebliebener und sehr hart arbeitender und motivierter Typ, der uns geholfen hat das Gefühl von Teamwork bei Nile wiederzubeleben.”

Nile werden vermutlich 2018 ein neues Album in Angriff nehmen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Randy Rhoads (Ozzy Osbourne) in der Rock And Roll Hall Of Fame

Randy Rhoads, der vor vier Jahrzehnten bei Ozzy Osbourne spielte, erhält den Musical Excellence Award bei der diesjährigen Veranstaltung, die am Samstag, den 30. Oktober 2021, im Rocket Mortgage FieldHouse in Cleveland, Ohio, stattfand. Der Award wird an Kunstschaffende der Musikindustrie verliehen, deren Originalität einen prägenden Einfluss auf die Musik gehabt haben. Von Rage Against The Machine-Gitarrist Tom Morello wird Rhoads in die Rock Hall aufgenommen. Dieser erklärt in einer Videobotschaft: „Randy Rhoads ist ein unvergleichliches Talent. Er hat die Karriere von Ozzy Osbourne (…) wiederbelebt.“ Auch der langjährige Ozzy-Gitarrist Zakk Wylde lobt seinen Vorgänger in höchsten Tönen: „Randy gehört…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €