Toggle menu

Metal Hammer

Search

Opeth Chef Mikael Åkerfeldt auf neuem Album von Ihsahn (Emperor)

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wenn das neue Ihsahn-Album ANGL auf den Markt kommt, wird es auch den Song ‘Unhealer’ enthalten, für den Opeth-Chef Mikael Åkerfeldt den Lead-Gesang übernommen hat.

Ihsahn freut sich natürlich immens über die Beteiligung, denn geplant war eine Kooperation schon lange. Außerdem sei die Arbeit vom Mikael Åkerfeldt „nichts anders als der Wahnsinn.“

Aber auch für Schlagzeug und Bass hat sich der kreative Kopf namhafte Männer ins Boot geholt: Asgeir Mickelson und Lars Norberg von Spiral Architect. Ihre Arbeit soll einerseits ziemlich rocken, aber auch ihrem Ruf entsprechend präzise eingehämmert worden sein.

Ein genaues VÖ-Datum für Ihsahns Album steht allerdings noch genauso wenig, wie ein fertiges Cover-Artwork.

Wir halten euch aber auf dem Laufenden!

Weitere Artikel zum Thema:
+ Das neue Opeth Album hat einen Namen und eine Tracklist
+ Mikael Åkerfeldt kehrt zu Bloodbath zurück
+ Opeth Chef Mikael Åkerfeldt ist angepisst

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Powerwolf vs. Hammerfall: Ist Metal Religion?

>>> In der August-Ausgabe des METAL HAMMER lest ihr ein ausführliches Interview mit Powerwolf zum neuen Album PREACHERS OF THE NIGHT "Metal is religion!" Für Powerwolf ist die Marschrichtung klar, auch auf dem neuen Album PREACHERS OF THE NIGHT wird für Metal wieder eine Messe zelebriert. Hammerfall sehen das aber ganz anders. Powerwolf-Gitarrist Matthew Greywolf muss sich vor Hammerfalls Saitenmann Oscar Dronjak rechtfertigen: Religion und Metal sind zwei unterschiedliche Konzepte, die viel zu ernst sind, um sich darüber lustig zu machen. Powerwolf vs. Hammerfall - hier im Videointerview zu "Metal und Religion": https://www.youtube.com/watch?v=yIEfrIsZpmM&t=33s  
Weiterlesen
Zur Startseite