Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Opeths Mikael Åkerfeldt über Metal und Attitüde

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In der Radioshow Full Metal Jackie hat Mikael Åkerfeldt über die größten Missverständnisse bezüglich der Wahrnehmung seiner Band Opeth gesprochen und sich gleichzeitig zu Metal im Allgemeinen geäußert:

“Da gibt es viele, es ist einfach Geschmacksache, zumindest für mich“, setzt Mikael an. „Die Missverständnisse sind vielfältig. Was Metal betrifft, weiß ich nicht mehr weiter. Speziell nach einigen Interviews, in denen ich einfach nur gesagt habe, was ich denke.

Derentwegen haben sich Leute aufgeregt, einfach weil sie nicht mit meiner Meinung übereinstimmen“, zeigt sich der Opeth-Mastermind irritiert. „Vielleicht bin ich auch zu alt, um zu verstehen, was die jüngere Generation unter Metal versteht.

Ich bin mit den Rock- und Metal-Bands der 70er und 80er aufgewachsen und die waren alle sehr unterschiedlich und es ist eine Menge in ihrer Musik passiert – aber ich bin mir nicht sicher, ob diese Bands im heutigen Klima überhaupt noch als Metal-Band wahrgenommen werden würden.

Metal ist für mich eher zu einer Art Attitüde geworden – zu einer Frage der Attitüde – und ich denke, die ist bei uns immer noch intakt. Denn wir sind, in Ermangelung eines besseren Begriffs, ein bisschen rebellisch“, meint der Opeth-Fronter mit einem Lachen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
DC bringt Batman-Comics u.a. mit Ozzy Osbourne, Megadeth

Der US-Comic-Riese DC hat sich für eine kommende Batman-Reihe mit sieben illustren Metal-Bands zusammengetan. So wird es im Rahmen der Miniserie ‘Batman: Death Metal’ sieben Ausgaben mit einem Special-Cover geben, auf denen nacheinander Ozzy Osbourne, Megadeth, Dream Theater, Ghost, Opeth, Sepultura und Lacuna Coil herunterblicken werden. Hierzulande bringt Panini die Comics in die Kioske. Maximum Metal Doch damit nicht genug: DC belässt es nicht beim Cover. Alle Bands haben selbst ein Editorial zu ihrer Ausgabe geschrieben sowie ein Interview gegeben, das im zugehörigen Heft zu lesen ist. DC und Panini veröffentlichen die einzelnen Ausgaben ab März über das ganze restliche…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €