Ozzy Osbourne sagt Oberhausen-Konzert ab

von
teilen
twittern
mailen
teilen

[Update 3:] Ozzy wird zwei Konzerte 2011 spielen und damit hoffentlich die Fan-Enttäuschung über die Absage seines 2010-Gigs wieder wett machen. Wenn ihr ihn live sehen wollt, solltet ihr diese Termine nicht verpassen:

13.06.11 Oberhausen, König-Pilsener-Arena
15.06.11 München, Olympiahalle

[Update 2:] Eine gute und eine schlechte Nachricht für enttäuschte Ozzy-Fans, die sich eigentlich die Show am 16. September 2010 hatten ansehen wollen: es gibt einen Nachhol-Termin für das abgesagte Konzert. Leider wird der Madman erst am 12. oder 13. Juni 2011 (das steht noch nicht zu 100%) in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen spielen. Das macht zwar eine zusätzliche Wartezeit von rund einem Jahr, dafür spielt Ozzy 2011 auch noch in Wacken!

[Update:] Tommy Clufetos, Schlagzeuger für Ozzy Osbourne, hat sich in einem Interview über Ozzy’s Gesundheitszustand und die daraus resultierende Absage des einzigen Deutschland-Konzertes geäußert:

„Ich habe noch nicht mit ihm gesprochen, aber ich weiß, dass er einige Probleme mit seinem Rücken hatte. Ich glaube, die Ärzte haben ihm eine Pause verordnet. Er hatte schon die letzten zwei, drei Wochen Stress mit seinem Rücken und immense Schmerzen. Wenn er sich zu mir umdrehte, sah ich den Schmerz. Sobald er sich aber wieder dem Publikum zuwandte, war er Mr. Showman.“

Wann die Show wiederholt werden kann, ist leider noch nicht bekannt.

Eigentlich wollte Ozzy Osbourne zusammen mit Steel Panther die König-Pilsner-Arena in Oberhausen rocken. Daraus wird jetzt leider nichts: Der ehemalige Black Sabbath-Sänger hat gesundheitliche Probleme.

Lest hier das Original-Statement:

Ozzy Osbourne sieht sich gezwungen, sein Konzert am 16. September in der Oberhausener König-Pilsener-Arena, abzusagen, da er sich von einer Muskelzerrung im Rücken erholen muss. Seine Ärzte haben eine Ruhepause von 3-4 Tagen verordnet, um sich einer Ultraschallbehandlung zu unterziehen. Osbourne bedauert die Unannehmlichkeiten, die er seinen Fans verursacht und bedankt sich bei ihnen für ihre Unterstützung. „An meine Deutschen Fans – es tut mir sehr leid, dass ich meine Show in Oberhausen diese Woche verschieben muss,“ sagt Ozzy. „Aber ich verspreche, dass ich dies wieder gutmachen werde, wenn ich mit einer grossartigen Show wiederkomme.“ Informationen über einen Nachholtermin werden in Kürze verfügbar sein. Tickets behalten ihre Gültigkeit, können aber auch an den Vorverkaufsstellen, wo sie erworben wurden, zurückgegeben werden.

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne vermietet Wohnung in West Hollywood

Ozzy Osbourne und seine Gemahlin Sharon suchen laut Realtor.com einen Mieter für ein Appartement, das dem Paar in West Hollywood gehört. Wer allerdings scharf darauf ist, dauerhaft Luft in Räumen einzuatmen, die der "Prinzen der Dunkelheit" sein Eigen nennt, muss das nötige Kleingeld dafür übrig haben. Denn die monatliche Miete für die Ein-Zimmer-Wohnung mit zwei Badezimmern, Sicherheitsdienst, Türaufhaltern, Parkservice und Rezeption beläuft sich auf 9.500 US-Dollar. U.K.-Rückkehr Nebenan besitzen Ozzy Osbourne und Co. überdies eine weitere Wohnung mit zwei Zimmern und zweieinhalb Badezimmern, die für 17.500 US-Dollar vermietet wird. Darüber hinaus haben die beiden noch eine Immobilie im Stadtviertel Hancock…
Weiterlesen
Zur Startseite