Ozzys geheimes Pop-Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der ehemalige White Zombie-Sänger Rob Zombie erinnert sich noch gut an das erste Treffen mit seinem Idol Ozzy.

Es war in den 90ern, dass Ozzy Rob zu sich nach Hause einlud. „Dort waren nur ich und Ozzy, und er hat mir ein ganzes Album vorgespielt. Er hatte es mit [Produzent und Songwriter] Mark Hudson gemacht und es klang ziemlich nach den Beatles. Es war fantastisch, wurde aber nie veröffentlicht.“

Sollte es darüber in Zukunft mehr Infos geben, erfahrt ihr sie natürlich beim METAL HAMMER.

Weitere Artikel zum Thema:
+ Details zu Ozzys Auktion
+ Ozzy und die Gitaristen
+ Rob Zombie streamt ganzes Live-Album
+ White Zombie Box endlich in Aussicht

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne: Neues Album im September

Neuigkeiten von Ozzy Osbourne! Ehefrau und Managerin Sharon Osbourne hat in der Graham Norton Radio Show über die Zukunft gesprochen – und die beinhaltet auch ein Album. Die nächste Platte von Ozzy werde im September erscheinen, verkündete sie. „Er ist [auch jetzt] im Studio beschäftigt. Er schreibt und singt, und das macht ihn sehr glücklich. Er wird nie aufhören, zu schreiben und zu singen“, so Sharon. Im Haus der Osbournes in Buckinghamshire habe er ein eigenes großes Studio. „Wir haben [es] gebaut, damit er alles zu Hause machen kann“, so Sharon. Umzug nach Großbritannien geplant Dafür wird der ehemalige Black…
Weiterlesen
Zur Startseite