Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Pantera und Down + Black Sabbath und Dio = Kill Devil Hill

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Diese Band dürfte 2012 ordentlich Wirbel machen: Kill Devil Hill kündigen für März ihr Debütalbum an. Schon jetzt ist die Band live unterwegs und sorgt für Furore – nicht nur wegen ihrer namhaften Besetzung.

Den Kern von Kill Devil Hill bilden Schlagzeuger Vinnie Appice ( Black Sabbath, Heaven And Hell, Dio) und Bassist Rex Brown ( Down, Pantera). Vervollständigt werden Kill Devil Hill von Gitarrist Mark Savon und Sänger Dew Bragg.

Noch hat das für März 2012 angekündigte Debütalbum noch keinen Titel. Dass ein schwere Metal-Brett werden dürfte, versprechen schon jetzt Live-Shows von Kill Devil Hill. Wie die klingen, könnt ihr hier checken:

Kill Devil Hill – War Machine (live)

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Black Sabbath sind nicht Heavy Metal, sagt Carmine Appice

Viele betrachten Black Sabbath als erste Heavy Metal-Band überhaupt. Carmine Appice sieht das jedoch nicht so. Der Schlagzeuger (Vanilla Fudge, Rod Steward, Ozzy Osbourne, Cactus) ordnet die Formation um Gitarrist Tony Iommi stattdessen im knackigen Hard Rock ein. In der Anfangszeit der Gruppe sei das Quartett für ihn einfach ein weiteres Led Zeppelin aus Birmingham gewesen. Wo ist die Kreissäge? Im Interview in der Sendung ‘The Adventures Of Pipeman’ auf W4CY Radio merkte der Moderator an, dass Bands wie Quiet Riot Anfang der Achtziger Jahre nicht als echter Heavy Metal angesehen wurden, weil damals eben auch die Thrash Metal-Bewegung mit…
Weiterlesen
Zur Startseite