Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Phil Anselmo (Down, Pantera) startet Horrorfilm-Festival

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Down-Frontmann Phil Anselmo steht auf Horrorfilme. Klar, wer nicht? Er will aber nicht länger nur zugucken, sondern aktiv an der Szene teilnehmen. Zusammen mit Corey Mitchell von BloodyDisgusting.com startet er nun sein eigenes Filmfestival.

Die Planungen für Phil Anselmos erstes Horrorfilm-Festival laufen. Housecore Horror Film Festival soll es heißen und erstmals im Oktober 2013 stattfinden.

Der Down-/Pantera-Musiker und sein Partner wollen wert darauf legen, dass das Festival klein und intim bleibt. Vielleicht sollten wir schonmal anfangen, Geld beiseite zu legen, um nächstes Jahr dorthin nach Austin, Texas zu reisen…

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Pantera knacken 1 Milliarde Streams

Auf den Social Media-Kanälen von Pantera ploppte eine Grafik auf, die stolz verkündete: "1 Billion Streams". Die Zahl beruht auf der Summe der Streams bei Amazon, Apple, Deezer, Google und Spotify. Dazu heißt es: "Danke euch allen fürs Anhören!" Wir gratulieren Pantera für den bis heute anhaltenden Erfolg ihrer ohne Zweifel geilen Songs! https://www.instagram.com/p/B74JHQBhxUR/ Schlagzeuger Vinnie Paul Abbott und sein Bruder, Gitarrist "Dimebag" Darrell Abbott, gründeten Pantera Mitte der Achtziger in Texas. Nach vier Alben über das Band-eigene "Label" Metal Magic Records (POWER METAL von 1988 war das erste mit Phil Anselmo als Sänger) kam 1990 der Durchbruch. COWBOYS FROM…
Weiterlesen
Zur Startseite