Toggle menu

Metal Hammer

Search

Phil Anselmo: Geheimes Death Metal-Projekt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie blabbermouth.com berichtet, sprach der Frontmann von Bands wie Down, Superjoint Ritual und ehemals Pantera, auf einen Horror-Convention in den USA über ein geheimes Death Metal-Projekt. Außerdem schreibe er an Songs für die jüngst reaktivierten Superjoint Ritual und seinem Solo-Projekt Namens Philip H. Anselmo And The Illegals.

Leider bleiben Phils Auslassungen nur bei Andeutungen. Zuletzt hat sich Anselmo vor allem als Produzent verdingt und unter anderem das Album DEAD SET der Band King Parrot produziert, wir berichteten.

Wie wir berichteten, äußerte sich der Down-Frontmann zum Anlass des zehnten Todestages des erschossenen Pantera-Gitarristen Dimebag Darrell, besorgt über den Zustand des Metal:

„Jedes Jahr wird es härter. Ich sehe, was es an Heavy Metal da draußen gibt und sehe was hätte sein können“, sinnt Anselmo, den Dimebags Verlust immer noch mitnimmt. „Das ist eine üble Zeit des Jahres für mich.“

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Jimmy Bower: Mit Superjoint ist es nun „vorbei“

In einem aktuellen Interview mit Pierre Gutiérrez von Rock Talks kommt die Frage nach Updates bezüglich zukünftiger Superjoint-Aktivitäten auf, da das letzte Album bereits einige Jahre zurückliegt. Jimmy Bower, Gitarrist der Band, antwortet trocken: „Superjoint ist durch, Mann.“ Als Gutiérrez Bower fragt, ob er damit meint, dass es mit Superjoint „für immer vorbei“ ist, sagt er: „Oh ja. Wir wollen es nicht mehr machen. Wir hatten uns zwar wieder zusammengetan und eine Platte aufgenommen und sind zwei oder drei Jahre lang getourt. Aber das war’s. Philip und Stephen konzentrieren sich auf The Illegals und ich mache Eyehategod.“ Das stille Ableben…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €