Platin für Sabaton-Album CAROLUS REX und Nachfolger in Planung

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Sabaton haben mit ihrem aktuellen Album CAROLUS REX eine magische Grenze überschritten und in ihrem Heimatland Platinstatus erreicht.

Dies ist das erste Mal in der Geschichte, dass eine schwedische Heavy-Metal-Band in ihrer Heimat Platin erreicht.

Sabaton-Bassist Pär Sunström:

„This is unbelievable. I’m taken and have trouble finding the words. It’s a milestone in our career and shows that everything we ever stood and fought for has been feasible. This has hardly been a bed of roses but acknowledgement like this means that we can get through anything.“

Doch Sabaton blicken zugleich in die Zukunft: Im August führen sie auf dem Sabaton Open Air in Falun ihr Durchbruch-Album THE ART OF WAR komplett auf. Im Spätherbst folgt eine Live-DVD, die unter anderem den Auftritt auf dem polnischen Woodstock 2012 zeigt, bei dem die Band vor über 600.000 Menschen spielte.

Danach geht es ans Nachfolge-Album zu CAROLUS REX: Im Winter 2013/2014 werden Sabaton das Studio aufssuchen, um an einem Album zu arbeiten.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Sabaton kündigen ihren Film ‘The War To End All Wars’ an

Wer hätte gedacht, dass Sabaton innerhalb weniger Monate gleich zwei große Werke für uns bereithalten würden? Zum einen ist hier die Rede von ihrem zehnten Langspieler THE WAR TO END ALL WARS, zum anderen soll uns in 2023 eine visuelle Darbietung, im Sinne eines filmischen Äquivalents zur Platte, erwarten. Der Film soll unterhalten und erhellen Bereits seit zwei Jahren arbeitet das Heavy Metal-Quartett an dem gleichnamigen Filmprojekt zur ihrer bisher erfolgreichsten LP. Die dahinterliegende Motivation, unter die Filmemacher zu gehen, zogen sie aus ihren Song-Texten, die von Geschichten aus dem ersten Weltkrieg handeln. Mit dem Film wolle man - so…
Weiterlesen
Zur Startseite