Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Redaktionscharts 2015: Marcel Rudoletzky

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Marcel Rudoletzky

DEVILS IN MY HEAD
DEVILS IN MY HEAD

Die zehn besten Alben des Jahres:

  1. Dødheimsgard A UMBRA OMEGA
  2. Tribulation THE CHILDREN OF THE NIGHT
  3. Steven Wilson HAND. CANNOT. ERASE.
  4. Chelsea Wolfe ABYSS
  5. Mgla EXERCISES IN FUTILITY
  6. Monolord VÆNIR
  7. Ahab THE BOATS OF THE GLEN CARRIG
  8. Leprous THE CONGREGATION
  9. Windhand GRIEF’S INFERNAL FLOWER
  10. Enslaved IN TIMES

Die fünf besten Konzerte 2015:

  1. Steven Wilson, Stuttgart, Theaterhaus
  2. Anathema, IRL-Dublin, Academy
  3. Karnivool, UK-London, The Roundhouse
  4. Godspeed You! Black Emperor, IRL-Dublin, Vicar Street
  5. Vemod, Prophecy Fest

Das beste Festival 2015

Heavy Days In Doomtown IV

Aufsteiger des Jahres

Darkher, Mgla

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Diese Alben werden dieses Jahr 25 Jahre alt

Der Beginn einer Weltkarriere. Eines der besten Black Metal-Alben aller Zeiten. Ein todesmetallisches Referenzwerk. Und, und, und! 1995 wurde eine Vielzahl wichtiger Metal- und Rock-Alben veröffentlicht – von den pechschwarzen Ecken des Undergrounds bis zum Olymp. Die Top 10 soll kein Ranking, sondern einen abwechslungsreichen Querschnitt liefern. Am Ende des Artikels findet ihr eine Liste mit weiteren ’95er-Alben. SORCERY – KATAKLYSM https://www.youtube.com/watch?v=k_VV5TOkTtg Heute sind Kataklysm ein Kontinent auf der Death Metal-Landkarte. Die Karriere der Kanadier um den sympathischen Fronter Maurizio Iacono kam 1995 mit dem Debütalbum SORCERY in Schwung. Und zwar beim heutigen Major-Label Nuclear Blast, bei dem sich die…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €