Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Redaktionscharts 2015: Tobias Zwiebel

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Tobias Zwiebel

WHEN THE EAGLE SCREAMS
WHEN THE EAGLE SCREAMS

Die zehn besten Alben des Jahres:

  1. Slayer REPENTLESS
  2. Parkway Drive IRE
  3. Boysetsfire BOYSETSFIRE
  4. Kataklysm OF GHOSTS AND GODS
  5. The Darkness LAST OF OUR KIND
  6. Raised Fist FROM THE NORTH
  7. Anti-Flag AMERICAN SPRING
  8. Callejon WIR SIND ANGST
  9. Agnostic Front THE AMERICAN DREAM DIED
  10. Fear Factory GENEXUS

Die fünf besten Konzerte 2015:

  1. Slipknot, Berlin, Max-Schmeling-Halle
  2. Kiss, Berlin, O2 World
  3. Boysetsfire, Berlin, Huxleys Neue Welt
  4. Deichkind, Lollapalooza
  5. Sepultura, Wacken Open Air

Das beste Festival 2015

Summer Breeze

Aufsteiger des Jahres

Sepultura

teilen
twittern
mailen
teilen
Ein Ornithologe deckt auf: Die Wahrheit hinter King Diamond, Randy Blythe & Co.

In der Heavy Metal-Talkshow ‘Two Minutes To Late Night’ von Jordan Olds und Drew Kaufman widmete sich ein Beitrag über den Vergleich von Metal- mit Vogel-Gesang. Dazu wurde mit Tom Stephenson ein anerkannter Ornithologe eingeladen. Jenem tapfer und äußerst humorvoll mitspielenden Wissenschaftler wurden Songs von unter anderem Converge, King Diamond und Lamb Of God vorgespielt, wozu dieser dann die passenden Vogel-Stimmen raussuchte – die (teilweise) wirklich frappierende Ähnlichkeit haben. So singe Jacob Bannon wie ein Nyctibius jamaicensis (Tagschläfer), King Diamonds Gesang ähnele stark dem des Anhima cornuta (Hornwehrvogel), und Randy Blythes Organ gleiche dem des Cygnus olor (Höckerschwan). Vögel furzen…
Weiterlesen
Zur Startseite