Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Redaktionscharts 2016: Vincent Grundke

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vincent Grundke

RIDE THE LIGHTNING
RIDE THE LIGHTNING

Die zehn besten Alben des Jahres:

  1. The Algorithm BRUTE FORCE
  2. Architects ALL OUR GODS HAVE ABANDONED US
  3. Resolutions WEIGHTLESS
  4. Fjørt KONTAKT
  5. Deadlock HYBRIS
  6. Oathbreaker RHEIA
  7. Killswitch Engage INCARNATE
  8. Cult Of Luna & Julie Christmas MARINER
  9. Heisskalt VOM WISSEN UND WOLLEN
  10. Car Bomb META

Die fünf besten Konzerte 2016:

  1. Steak Number Eight, Berlin, Bi Nuu
  2. Architects, Berlin, Huxleys Neue Welt
  3. Biffy Clyro, Berlin, Max-Schmeling-Halle
  4. Sting, Berlin, Waldbühne
  5. Paul McCartney, Berlin, Waldbühne

Das beste Festival 2016:

Euroblast (!!!)

Aufsteiger des Jahres:

Car Bomb, Science Of Sleep, Twelve Foot Ninja, Sumac

Der beste Song des Jahres:

Architects ‘Gone With The Wind’

METAL HAMMER
teilen
twittern
mailen
teilen
Faith No More: Die 5 erfolgreichsten Alben im Überblick

Eines kann man mit Sicherheit sagen: Faith No More haben eine beachtliche Diskografie vorzuweisen. Die Crossover-Band, die 1982 gegründet wurde und seitdem etliche Besetzungswechsel hinter sich hat (sogar Courtney Love hat hier schon mal gesungen), konnte sich mit ihrer musikalischen Experimentierfreudigkeit eine große Fanbase erspielen. Hier zeigen wir euch, welche Alben besonders gut ankamen und in den deutschen Charts punkten konnten. 5. The Real Thing (1989) Platz 37 in den Album-Charts (16 Wochen vertreten) Mit diesem Album gelang es der Band, Mike Patton fest als Sänger zu etablieren – zuvor hatte es immer wieder Streitigkeiten mit Sänger Chuck Mosley gegeben,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €