Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Redaktionscharts 2016: Vincent Grundke

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vincent Grundke

RIDE THE LIGHTNING
RIDE THE LIGHTNING

Die zehn besten Alben des Jahres:

  1. The Algorithm BRUTE FORCE
  2. Architects ALL OUR GODS HAVE ABANDONED US
  3. Resolutions WEIGHTLESS
  4. Fjørt KONTAKT
  5. Deadlock HYBRIS
  6. Oathbreaker RHEIA
  7. Killswitch Engage INCARNATE
  8. Cult Of Luna & Julie Christmas MARINER
  9. Heisskalt VOM WISSEN UND WOLLEN
  10. Car Bomb META

Die fünf besten Konzerte 2016:

  1. Steak Number Eight, Berlin, Bi Nuu
  2. Architects, Berlin, Huxleys Neue Welt
  3. Biffy Clyro, Berlin, Max-Schmeling-Halle
  4. Sting, Berlin, Waldbühne
  5. Paul McCartney, Berlin, Waldbühne

Das beste Festival 2016:

Euroblast (!!!)

Aufsteiger des Jahres:

Car Bomb, Science Of Sleep, Twelve Foot Ninja, Sumac

Der beste Song des Jahres:

Architects ‘Gone With The Wind’

METAL HAMMER
teilen
twittern
mailen
teilen
Show No Mercy: Alle Slayer-Alben in einer Rangliste

Platz 12: WORLD PAINTED BLOOD Obwohl das Album 2009 eine Rückkehr zu den Wurzeln bedeutete und auch den Soundcheck-Sieg abräumen konnte, blieb der Redaktion offenbar nicht genug von dieser Platte im Gedächtnis. Platz 12 – angesichts der starken Slayer-Diskografie aber auch kein Drama. Platz 11: DIABOLUS IN MUSICA Der Nachfolger des umstrittenen UNDISPUTED ATTITUDE hat nach wie vor Nu Metal-Anleihen und ist das vielleicht experimentellste Slayer-Album, auch was die Cover-Gestaltung angeht. Dafür steht die Band nun mal aber eben nicht – findet auch die METAL HAMMER-Redaktion. Platz 10: CHRIST ILLUSION 2006 wagten Slayer einen ersten Rückgriff auf ihr Werk der…
Weiterlesen
Zur Startseite