Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Redaktionscharts 2017: Katrin Riedl

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Katrin Riedl

Dance Of Death

Die zehn besten Alben 2017:

  1. Kreator GODS OF VIOLENCE
  2. Wintersun THE FOREST SEASONS
  3. Paradise Lost MEDUSA
  4. Hallatar NO STARS UPON THE BRIDGE
  5. Moonspell 1755
  6. Accept THE RISE OF CHAOS
  7. Ex Deo THE IMMORTAL WARS
  8. Carach Angren DANCE AND LAUGH AMONGST THE ROTTEN
  9. God Dethroned THE WORLD ABLAZE
  10. The Doomsday Kingdom THE DOOMSDAY KINGDOM

Die fünf besten Konzerte:

  1. Amon Amarth, immer und überall (Riff-Macht! Tightness!)
  2. Kataklysm, Hamburg, Gruenspan (Allmacht)
  3. Dark Tranquillity, Summer Breeze Open Air (so viel Herz)
  4. Paradise Lost, Stuttgart, LKA/Longhorn (nostalgische Trunkenheit)
  5. Candlemass, Wacken Open Air (Leif is live)

Das beste Festival 2017:

Summer Breeze

Aufsteiger des Jahres:

Revel In Flesh, Dawn Of Disease, Dool, Night Demon, Ghost Bath, Heretoir, Auðn, Savage Messiah

Der beste Song des Jahres:

God Dethroned ‘On The Wrong Side Of The Wire’

teilen
twittern
mailen
teilen
Studie: Sind AC/DC-Fans schlauer als Metallica-Fans?

Was sagt der Musikgeschmack über die Intelligez einer Person aus? Eine Studie will jetzt einen Zusammenhang aufgestellt haben. Für die Studie wurde die Lieblingsmusik von Studenten mit deren Noten in Zusammenhang gebracht - das Ergebnis überrascht: Metal-Fans sind nicht die allerschlauesten, sondern "nur" im Mittelfeld. Immerhin! Besonders dumm macht der Studie zufolge R’n’B von etwa Lil Wayne. Beethoven ist mit weitem Abstand Musik für die Intelligenz-Elite. Guckt man genauer hin, weist die Studie auch aus, welche Rock- und Metal-Bands die schlaueren Fans haben. Demnach gehören Disturbed-Fans zu den simpleren Rockern, gefolgt von Metallica-Fans, AC/DC-Anhängern und Tool-Hörern. Wie schon erwähnt: Der…
Weiterlesen
Zur Startseite