Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Heute: Alex Benjamin, Winona Oak

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Redaktionscharts 2017: Katrin Riedl

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Katrin Riedl

Dance Of Death

Die zehn besten Alben 2017:

  1. Kreator GODS OF VIOLENCE
  2. Wintersun THE FOREST SEASONS
  3. Paradise Lost MEDUSA
  4. Hallatar NO STARS UPON THE BRIDGE
  5. Moonspell 1755
  6. Accept THE RISE OF CHAOS
  7. Ex Deo THE IMMORTAL WARS
  8. Carach Angren DANCE AND LAUGH AMONGST THE ROTTEN
  9. God Dethroned THE WORLD ABLAZE
  10. The Doomsday Kingdom THE DOOMSDAY KINGDOM

Die fünf besten Konzerte:

  1. Amon Amarth, immer und überall (Riff-Macht! Tightness!)
  2. Kataklysm, Hamburg, Gruenspan (Allmacht)
  3. Dark Tranquillity, Summer Breeze Open Air (so viel Herz)
  4. Paradise Lost, Stuttgart, LKA/Longhorn (nostalgische Trunkenheit)
  5. Candlemass, Wacken Open Air (Leif is live)

Das beste Festival 2017:

Summer Breeze

Aufsteiger des Jahres:

Revel In Flesh, Dawn Of Disease, Dool, Night Demon, Ghost Bath, Heretoir, Auðn, Savage Messiah

Der beste Song des Jahres:

God Dethroned ‘On The Wrong Side Of The Wire’

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal-Ostern: Die METAL HAMMER-Playlist zu Ostern

Ostern kreist um die Themen Tod, Auferstehung und schließlich auch den Osterhasen. Manch einer will auch nur die zuvor bemalten Eier suchen. Uns soll das alles recht sein, Hauptsache wir müssen dabei nicht auf eine gehörige Portion Metal verzichten! Deshalb haben wir uns auf die Suche nach metallischen Oster-Songs rund um das Thema Wiederauferstehung und Rückkehr von den Toten gemacht. Kurze Erinnerung: Ostern ist ein christliches Fest, das die Auferstehung Jesu Christi zelebriert. Am Gründonnerstag hielt Jesu mit seinen Jüngern das letzte Abendmahl ab. Am folgenden Karfreitag wurde der Heiland gekreuzigt und einen Tag darauf zu Grabe getragen. Der anschließende Ostersonntag ist…
Weiterlesen
Zur Startseite