Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Redaktionscharts 2017: Lisa Gratzke

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Lisa Gratzke

The Talisman

Die zehn besten Alben 2017:

  1. Hallatar NO STARS UPON THE BRIDGE
  2. Arch Enemy WILL TO POWER
  3. Anomalie VISIONS
  4. Zeal & Ardor DEVIL IS FINE
  5. Kreator GODS OF VIOLENCE
  6. Der Weg Einer Freiheit FINISTERRE
  7. Nocte Obducta TOTHOLZ (EIN RAUNEN AUS DEM KLAMMWALD)
  8. Sun Of The Sleepless TO THE ELEMENTS
  9. Wintersun THE FOREST SEASONS
  10. Trivium THE SIN AND THE SENTENCE

Die fünf besten Konzerte 2017:

  1. Sabaton & Filharmonie B. Martinů Zlín, Vizovice, Masters Of Rock
  2. Delain & Marco Hietala, Vizovice, Masters Of Rock
  3. Sun Of The Sleepless, Gotha, Samhain Celebration
  4. Dark Tranquillity, Nürnberg, Hirsch
  5. Harakiri For The Sky, Erfurt, From Hell

Das beste Festival 2017:

Masters Of Rock, mein erstes WGT

Aufsteiger des Jahres:

Zeal & Ardor

Der beste  Song des Jahres:

Hallatar ‘My Mistake’

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Metalcore: 25 Alben, die man gehört haben muss.

Zugegeben, Evergreen Terrace sind keine reine Metalcore-Band, aber auf LOSING ALL HOPE IS FREEDOM von 2001 gelingt eine wegweisende Synthese aus Metal, Crossover und Hardcore, die in späteren Jahren problemlos als “Metalcore” durchgegangen wäre. Abwechselnde Clean-Shout-Passagen und Breakdowns inklusive. Benannt hat sich die Band übrigens nach der Straße in Springfield, in der die Simpsons-Familie wohnt - und klingt heute so aktuell wie eh und je! Müssen zu diesem Album noch viele Worte verloren werden? Das zweite Album von Killswitch Engage, ALIVE OR JUST BREATHING, ist eines der Standardwerke der sogenannten "New Wave Of American Heavy Metal", die Blaupause für die melodische Seite des…
Weiterlesen
Zur Startseite