Alpha Wolf A QUIET PLACE TO DIE

Metalcore , Sharptone/RTD (11 Songs / VÖ: 25.9.)

5.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Immer mehr Bands aus Australien bringen frischen Wind in die Metalcore-Szene. Dazu gehört auch das 2013 gegründete Quintett Alpha Wolf. Mit mächtig viel Schmackes haut die Band auch auf ihrem Zweitwerk A QUIET PLACE TO DIE in die tiefgestimmten Saiten und versetzt sogleich alles in Bewegung, was nicht niet- und nagelfest ist. Die starken Shouts kommen (anders als noch auf ihrem ersten Album) nun von Sänger Lochie Keogh. Auf Klargesang verzichtet die Truppe und spielt stattdessen lieber mit schrillen Klangeffekten, was stellenweise an Genre-Kollegen wie Northlane oder Crystal Lake erinnert.

🛒  A QUIET PLACE TO DIE bei Amazon

Sowohl textlich als auch klanglich strömen Verzweiflung und Wut aus jeder Pore dieses Albums, sodass man sich gedanklich selbst schnell in der leicht embryonalen Pose der beflügelten Person des Coverartworks befindet und mit zusammengefalteten Händen hinter dem Kopf versucht, die wüsten Gedanken zusammenzuhalten. Alpha Wolf wissen mit Klangspielereien – die ab und zu noch etwas bedachter Verwendung finden könnten – und groovenden Rhythmen Energie entstehen zu lassen. Ein bisschen Abwechslung bieten zudem die beiden melodischeren Nummern ‘don’t ask…’ und ‘bleed 4 you’.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Videos der Woche vom 12.8.

Wir haben für euch die neuen Metal- und Rock-Videos der Woche zusammengesammelt. Hier kommt der Überblick! Anti-Flag bringen ihre Single ‘The Flight Of Our Lives’ unter das Musikvolk und haben sich dafür mal eben mit Tim McIlrath von Rise Against, sowie Brian Baker von Bad Religion zusammengetan. Ein mehr als beachtenswertes Punk-Dreierlei! Avantasia laden uns zum Mitsingen ein! Ihr Lyric-Video zur Powerballade ‘Misplaced Among The Angels’ kann damit als Duett nachperformt werden, zumal sich Tobias Sammet und Nightwish -Sängerin Floor Jansen gemeinsam ans Mikrofon getraut haben. Das dolle Stück wird ebenfalls auf der am 21.10. erscheinende Scheibe A PARANORMAL EVENING…
Weiterlesen
Zur Startseite