Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Lordi KILLECTION

Heavy Rock, AFM/Soulfood (15 Songs / VÖ: 31.1.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Sympathisch verrückt waren Lordi schon immer – auf ihrem zehnten Album legen sie aber noch mal einen drauf! ­KILLECTION tut so, als sei es eine Compilation der größten Lordi-Hits seit den Siebziger Jahren. Um das Verwirrspiel möglichst authentisch umzusetzen, haben sich Mr. Lordi und seine Monstergefolgschaft nicht nur in Sachen Songwriting an der jeweiligen Zeit orientiert, sondern das Album auch mit zeitgenössischen Instrumenten und Aufnahmetechniken in geeigneten Studios eingespielt. Hier wurde wenig glattgebügelt und sterilisiert, stattdessen rocken die Nummern dynamisch und warm pulsierend.

KILLECTION bei Amazon

Mal verneigen sich die maskierten Finnen auf diese Weise vor Journey (‘Like A Bee To The Honey’), mal vor Marillion (‘Apollyon’), The Rolling Stones (‘Blow My Fuse’), Judas Priest (‘Up To No Good’) oder Kiss (‘Scream Demon’). Selbst ein Disco-Song hat es auf das Album geschafft (‘Zombimbo’)! Zwar bildet der typische Lordi-Stil eine Klammer, ganz homogen ist die Mischung aber trotzdem nicht immer. Das ist allerdings durchaus Teil des Konzepts und macht KILLECTION zu einem überaus abwechslungsreichen Album mit – selbst für Lordi-Verhältnisse – überdurchschnittlich vielen Hits.

teilen
twittern
mailen
teilen
Linkin Park: ‘In The End’ knackt 1 Milliarde Views

Die Popularität von Linkin Park hält weiter an. Das lässt sich unter anderem an den Klickzahlen ihrer Videos festmachen. Mit ihrem HYBRID THEORY-Klassiker ‘In The End’ haben die US-Rocker nun einen zweiten Song, der die Marke von einer Milliarde Views geknackt hat. Noch einmal in Zahlen: Der Clip zu ‘In The End’ wurde mehr als 1.000.000.000 Mal angeschaut. Melodien für Milliarden Es ist allerdings nicht der erste Track, mit dem Linkin Park dies geschafft haben. ‘Numb’ gelang dieses Kunststück bereits im Herbst 2018 und liegt inzwischen bei 1,4 Milliarden Views. Ansonsten ist dies noch gar nicht so vielen Rock und…
Weiterlesen
Zur Startseite