Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

The Night Flight Orchestra AEROMANTIC

AOR, Nuclear Blast/Warner (13 Songs / VÖ: 28.2.)

3.5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Nö, mit „Ist ja gar kein Metal!“ hat es gar nicht viel bis nichts zu tun, dass schon bei der Ankündigung des neuen The Night Flight Orchestra-Albums ein genervtes Stöhnen über manche Redaktionsschreibtische hallte. Schuld ist vielmehr eine Übersättigung, wie von leckeren Klößen und Kuchen nach den Weihnachtsfeiertagen: Man kann es eben nicht mehr sehen. Mit ­AEROMANTIC qualifizieren sich die Classic-Rocker als das Witzspruch-Shirt unter den Bands: Beim ersten Mal ist es lustig, beim zweiten Mal dröge, und beim vierten Mal fragt man sich, was der Blödsinn denn bitte soll.

AEROMANTIC bei Amazon

Dabei ist es The Night Flight Orchestra hoch anzurechnen, dass ihre Liebe zu Melodien und Harmonien einer ganz bestimmten Prägung so positiv auf Soilwork abgefärbt hat – danke für das formidable VERKLIGHETEN! Auch, dass die Gruppe um Björn Strid und Sharlee D’Angelo Spaß bei der Sache hat, sei ihnen gegönnt. Aber die kindische Freude, die man beim Hören von AMBER GALACTIC noch hatte, muss beim dritten gleich klingenden Album innerhalb von weniger als drei Jahren einem ausgedehnten Gähnen weichen – manch einem potenziellen Sommer-Hit zum Trotz.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Juniausgabe 2020: 25 perfekte Live-Alben, Rammstein, Grave Digger u.v.a.

*** Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: https://www.metal-hammer.de/heftbestellung *** Die denkwürdigsten Live-Alben aller Zeiten Erst mal keine Live-Konzerte, und bis Ende August auch keine Festivals – Corona bedeutet für alle Kunst- und Kulturschaffenden nichts weniger als eine Katastrophe und beschert auch unserer geliebten Metal-Szene einen seltsam leeren Sommer. Wir wollen trotzdem nicht auf unsere Dosis…
Weiterlesen
Zur Startseite