Toggle menu

Metal Hammer

Search

Virgin Steele SEVEN DEVILS MOONSHINE

Heavy Metal       , Steamhammer/SPV (58 Songs / VÖ: 23.11.)

5/ 7
teilen
twittern
mailen
teilen
von

Die imposanten Zahlen zuerst: 58 (!) Songs auf fünf individuell betitelten CDs, drei davon mit ausschließlich neu produziertem Material. Die zwei weiteren sind Wiederveröffentlichungen der 2002er-Studioscheiben HYMNS TO VICTORY und THE BOOK OF BURNING, jeweils inklusive eines Bonustracks. Virgin Steele-Boss David DeFeis wird also wieder einmal seiner Reputation als Workaholic, manisch Getriebener und schäumender Quell undurchsichtiger Visionen gerecht. Natürlich neigt er auch auf SEVEN DEVILS MOONSHINE dazu, seine Zuhörerschaft zu überfrachten: mit Ideen, Texten, verschlüsselten Rätseln und geheimen Botschaften, mit purem Pathos und einem unübersichtlichen Wust an Noten, die – ein echter Wermutstropfen – eine lebendigere Produktion (die Drums…!) verdient gehabt hätten.

SEVEN DEVILS MOONSHINE jetzt bei Amazon kaufen

GOTHIC VOODOO ANTHEMS ist die orchestrale Umsetzung einer fiktiven Livesetlist, und BLACK WINE FOR MOURNING bietet typische Virgin Steele-Instrumentierung sowie mit ‘Feral’ die wohl beste Nummer des gesamten Packages. RED WINE FOR WARNING präsentiert eher ungewöhnliche Stücke, teilweise als Piano/Gesangsversion oder live aus dem Proberaum. Ich gebe zu: In unserer schnelllebigen Zeit kann man sich von dieser Materialfülle erschlagen fühlen. Oder aber man hat die Muße, jede der drei neuen CDs für sich allein zu entdecken. Ich empfehle das Zweitere, um die verborgene Magie hinter einer wie gewohnt eine Spur zu theatralischen Fassade nicht zu verpassen.

teilen
twittern
mailen
teilen
Vincent Castiglia malt mit menschlichem Blut

[Update]Vor einigen Monaten erschien bereits ein Trailer zum Dokumentarfilm ‘Bloodlines’, der das Leben und die Kunst von Vincent Castiglia, näher beleuchtet. Der Film zum Maler, der seine Werke mit menschlichem Blut pinselt ist mittlerweile weltweit erstmals über Streaming-Dienste und als DVD verfügbar und kann für ein paar schmale Taler über Vimeo oder Amazon gesehen werden. [Originalmeldung vom 18.05.2018]Künstler bauen häufig Bizarres und Groteskes in ihre Arbeiten mit ein: hierfür ist Vincent Castiglia ein perfektes Beispiel. Der amerikanische Maler nutzt für seine Bilder keine 0815-Tusche oder Acrylfarben: er zeichnet mit menschlichem Blut. Eine Dokumentation mit dem Titel ‘Bloodlines: The Art And Life Of…
Weiterlesen
Zur Startseite