Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Rob Scallon: Kompletter Song mit einer Gitarrensaite

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Rob Scallon ist uns vor allem durch seine Ukulele und Banjo-Cover der Slayer-Songs ‘War Ensemble’ und ‘Angel Of Death’ bekannt. Nun beweist der Gitarrist mit dem Song ‘00000’, dass eine Saite vollkommen ausreichend für einen Song ist.

Damit gibt es nun neben Tenacious Ds  ‘One Note Song’ auch Scallons ‘One String Song’. Das Ergebnis klingt übrigens doch verdächtig nach Deathcore…

Seht hier den Song ‘00000‘ von Rob Scallon:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Wir erklären Jazzcore: Diese Bands reißen Grenzen ein

Ja, was ist eigentlich Jazzcore? Er ist getrieben und verspielt, ekstatisch und extrem. Unvorhersehbare Wechsel in Stil, Tempo und Dynamik sind charakteristisch, ebenso das im Metal und Hardcore eher untypische, dafür im Jazz heimische Saxofon. Jazzcore ist vieles – aber vor allem eines: rücksichtslos. Musikerinnen und Musiker des Jazzcore halten wenig von Normen, noch weniger von Schubladendenken. Und das macht ihre Musik mutig. Immer wieder bricht einer aus, reißt eine andere etwas ein. Jazzcore lässt sich nur schwer in Worte packen. Im Folgenden ein Versuch – zu Hilfe eilen fünf beispiellose Bands. No Means No: Auf dem Kopf Weil sie…
Weiterlesen
Zur Startseite