Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Robb Flynn & Friends: Videos vom Benefiz-Konzert

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Robb Flynn & Friends

Mitglieder von Metallica, Slayer, Machine Head, Testament, Exodus, Suicide Silence, Death Angel, Forbidden und High On Fire spielten vergangenen Freitag Hits von Black Sabbath in Form einer All-Star-Tribute-Band namens Robb Flynn & Friends im Oakland Metro Operahouse in Oakland, Kalifornien.

Videos vom Konzert seht ihr unten im Player.

Craig Locicero, Gitarrist von Forbidden und Spiralarms sowie Co-Organisator zum Event:

„Eine gute Freundin von uns und eine wundervolle Person, Nikki Davis, war mit ihem Mann Jeff in einen Motorradunfall verwickelt. Leider starb Jeff am Unfallort. Glücklicherweise überlebte Nikki, war jedoch für einige Tage bewusstlos. Sie erwachte in einer trostlosen Realität, in der ihr Ehemann, Seelenverwandter und bester Freund gestorben war. Es war für uns alle in der Bay Area-Szene herzzereißend.

Robb Flynn und ich kannten Nikki mindestens 25 Jahre und sie ist eine große Unterstützerin der Bay Area Metal- und Punkszene.

Ich wollte Nikki schon vor einem Jahr helfen, aber fast jede Band war gerade mit Touren beschäftigt und nicht verfügbar. Vor ein paar Wochen habe ich Robb wegen eines Benefiz-Konzertes angesprochen und er hielt es für eine großartige Idee. Robb hat alle Hebel in Gang gesetzt um etwas sehr spezielles und denkwürdiges zu organisieren, um Nikki am 17.01. zu helfen. Er war die treibende Kraft hinter der Sache und Nikki ist sehr dankbar.

Wir hoffen, genug Geld für Nikki zusammenzubekommen, um ihr wieder auf die Beine zu helfen, denn sie ist noch nicht völlig genesen. Sie muss immer noch Arztrechnungen bezahlen und wir wollen alles tun, um unserer alten Freundin zu helfen.“

Videos von Robb Flynn & Friends:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Metallica: Eiskunstlauf-Duo tanzt zu ‘Nothing Else Matters’

Unter den gar vielen Sportarten, die auf der Welt existieren, dürfte es viele geben, die metallischer sind als der Eiskunstlauf. Zu der explosiven Wucht des American Football oder des Eishockey passt Heavy Metal zum Beispiel hervorragend. Sogar manche (ehemalige) Fußballer wie Lars Ricken oder Markus Babbel stehen auf ordentliche Stromgitarren. Aber Eiskunstlauf? Und dann meint auch noch ein Duo, dass es sich eine Kür zu ‘Nothing Else Matters’ von Metallica ausdenken muss (siehe Video unten)... Heiße Kufen Wie dem auch sei: Bei den beiden Sportlern, die die Nummer ausgeheckt haben, handelt es sich um die Geschwister Oona und Cage Brown.…
Weiterlesen
Zur Startseite