Saint Vitus-Bassist leidet an Parkinson

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Für den ehemaligen Saint Vitus-Bassisten und Gründungsmitglied Mark Adams wurde von der Band eine Crowdfunding-Kampagne über GoFundMe gestartet. Der Musiker leidet an der Parkinson-Krankheit und kann sich keine richtige Krankenversicherung leisten.

Die Band schrieb zu der gestarteten Kampagne:Alle Gelder werden für die medizinischen Bedürfnisse von Mark Adams verwendet. Wir wenden uns an Fans, Freunde, mit anderen Worten an die gesamte Saint Vitus-Familie. Vielen Dank!“

Bei der Parkinson-Krankheit handelt es sich um eine degenerative Erkrankung des Zentralnervensystems. Sie ist meistens durch das Zittern der Hände, das Ungleichgewicht beim Gehen und die ständige unwillkürliche Bewegung des Körpers gekennzeichnet.

Adams konnte daher bei den letzten Tourneen von Saint Vitus nicht mehr mitspielen, weshalb der ehemalige Crowbar- und aktuelle Down-Bassist Pat Bruders seinen Platz einnahm.

SAINT VITUS live at Saint Vitus Bar, Oct. 7th, 2016 (FULL SET) auf YouTube ansehen

teilen
twittern
mailen
teilen
Instrumental-Bands: Diese sieben Acts kommen ohne Vocals aus

Dass es auch ohne Gesang geht, beweisen seit den 1980er-Jahren Gitarrenvirtuosen wie Steve Vai, Joe Satriani und andere vergleichbare Künstler eindrucksvoll (auch wenn viele der Solisten-Riege im Laufe ihrer Karriere auch immer hin und wieder mal mit Vocals arbeiteten). Aber nicht nur im klassischen Rock-Solistenkontext gibt es interessante Instrumental-Fraktionen. Wir stellen an dieser Stelle sieben der interessantesten Instrumental-Bands vor – von Stoner Rock über virtuosen Metal mit jeder Menge Djent-Appeal bis hin zu einem explosiven Mix aus Prog Rock und Jazz. Animals As Leaders Animals As Leaders ist das Soloprojekt des Gitarristen Tosin Abasi. Abasi machte sich ab den frühen…
Weiterlesen
Zur Startseite