Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Schauspieler Lathan McKay bereitet sich auf Rolle von Layne Staley vor

von
teilen
twittern
mailen
teilen

GET BORN AGAIN – so der Titel des Films – basiert auf der von der argentinischen Journalistin Adriana Rubio verfassten Layne Staley Biographie. Der Hauptdarsteller Lathan McKay soll eine immense Ähnlichkeit mit dem Sänger aufweisen.

Um sich weiter in die Rolle einfühlen zu können, traf er sich für zehn Tage mit Adriana und ließ sich von einer Alice In Chains-Coverband Songs vorspielen, zu denen er dann auch selber sang. Angeblich klang das Ergebnis sogar ziemlich gut.

Wann genau der Film in Deutschland erscheinen wird, ist noch unklar.

Ähnliche Artikel:
+ Courtney Love möchte von Scarlett Johansson gespielt werden

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal 1988: Das Jahr der Entscheidung

Für die meisten Fans steht 1986 als das größte Jahr aller Metal-Zeiten in den Geschichtsbüchern – doch damit tut man 1988 unrecht. Dieses Jahr ist auf vielen Ebenen ein bewegtes Jahr: Gesell­schaft und Politik stehen vor manch tiefgreifendem Wan­del (die Spatzen pfeifen es schon vor den Scorpions von den Dächern), und auch die Schwergewichte abseits der politischen Bühne überdenken ihre grundsätzliche Hal­tung. Wir blicken auf die 66,6 wichtigsten Alben sowie ein­schneidenden Entwicklungen von 1988 und feiern zum 30. Jubiläum ein Metal-Jahr, das oft im Schatten seines großen Bruders steht, aber seinesgleichen sucht. Die komplette Liste findet ihr nur in der…
Weiterlesen
Zur Startseite