Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Schon 1000 Buchungen fürs Full Metal Mountain Festival 2016

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Fünf Tage, über 30 Bands und eine Menge Schnee: Vom 28. März bis 3. April 2016 wird zum ersten Mal das Full Metal Mountain Festival im österreichischen Skigebiet Nassfeld in Kärnten stattfinden.

Wie es im Skigebiet des Full Metal Mountain am Nassfeld in Kärnten aussieht, haben wir mit Marcus Bischoff von Heaven Shall Burn bereits erkundet.

Die ersten Bands am Full Metal Mountain 2016 sind bekannt und die Fans dürfen ihren metallischen Winterurlaub buchen. 1000 Buchungen für den Metal-Skiurlaub von den Wacken Open Air-Machern sind bereits eingegangen.

Aus den Fragen der Fans zum ungewöhnlichen Festivalkonzept haben die Veranstalter die wichtigsten herausgefiltert.

Was ihr über den Full Metal Mountain 2016 und die Buchung wissen müsst:

Ist meine Buchung wirklich verbindlich, obwohl ich noch keine Anzahlung geleistet habe?

Ja, die Buchung ist bindend. Wir wollten den VVK für Euch bereits ein Jahr vorher eröffnen, als Reiseveranstalter dürfen wir aber erst 11 Monate vor Reiseende eine Anzahlung verlangen. Diese beträgt lediglich 20% des Gesamtpreises. Der Restbetrag ist, wie im Reisegeschäft üblich, zwanzig Tage vor Reiseantritt fällig.

Wann sind die Anzahlungen fällig?

Die Anzahlungen sind am 3. Mai 2015 fällig. Alle nötigen Informationen zur Zahlung findet Ihr auch noch im Detail auf eurer Buchungsbestätigung, die wir euch gesondert zusenden werden.

Wann soll ich buchen?

Aktuell haben wir fast 1.000 Buchungen verzeichnet und einige Unterkünfte sind bereits nicht mehr verfügbar. Ob und wann die Reise ausverkauft sein wird ist schwer abzuschätzen. Wer unbedingt dabei sein möchte, sollte sich zur Sicherheit beeilen und schnell buchen!

Wer beim Full Metal Mountain Festival 2016 bucht, erhält immer folgendes Komplettpaket:

• 6 Nächte Unterbringung in der ausgewählten Unterkunft vom 28.03.-03.04.2016

• Verpflegung je nach ausgewählter Unterkunft (Selbstversorgung, Frühstück, Halbpension)

• 5 Tage Festivalticket für alle Locations

• 5 Tage Liftkarte

• gratis Shuttle Service vor Ort

Fragen rund um den Full Metal Mountain beantworten die Veranstalter unter:

Support Hotline Deutschland: +49 4827 999 66600

Support Hotline Österreich: +43 512 214888800

E-Mail: support@full-metal-mountain.com

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Powerwolf vs. Hammerfall: Ist Metal Religion?

>>> In der August-Ausgabe des METAL HAMMER lest ihr ein ausführliches Interview mit Powerwolf zum neuen Album PREACHERS OF THE NIGHT "Metal is religion!" Für Powerwolf ist die Marschrichtung klar, auch auf dem neuen Album PREACHERS OF THE NIGHT wird für Metal wieder eine Messe zelebriert. Hammerfall sehen das aber ganz anders. Powerwolf-Gitarrist Matthew Greywolf muss sich vor Hammerfalls Saitenmann Oscar Dronjak rechtfertigen: Religion und Metal sind zwei unterschiedliche Konzepte, die viel zu ernst sind, um sich darüber lustig zu machen. Powerwolf vs. Hammerfall - hier im Videointerview zu "Metal und Religion": https://www.youtube.com/watch?v=yIEfrIsZpmM&t=33s  
Weiterlesen
Zur Startseite