Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Scott Weiland: Equipment Schuld an peinlichem Auftritt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Bei ihrem Auftritt im amerikanischen Texas spielt die Band vom ehemaligen Stone Temple Pilots-Sänger Scott Weiland den Song ‘ Vasoline’. Weiland kündigt den Song als „neu“ an – und fährt ihn anschließend mit Vollgas gegen die Wand. Seht hier das Video!

Dass der Gesang bei dem Stone Temple Pilots-Song ‘Vasoline’ nicht wirklich saß, sieht dann sogar Scott Weiland ein. Schuld war aber – natürlich – das Equipment:

Mein In-Ear Monitor funktionierte nicht, er war vollkommen außer Betrieb, deshalb hatte ich keine Chance mich selbst zu hören“, erklärte Weiland einem amerikanischen Radio-Sender den peinlichen Auftritt.

Schon vor ein paar Wochen musste sich Scott Weiland bei seinen Fans für sein peinliches Verhalten entschuldigen, wie wir berichteten.

Seht hier die peinliche The Wildabouts-Interpretation des Stone Temple Pilots-Song ‘Vasoline’:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach.  Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Serj Tankian: Neuer Song + Clip ‘Elasticity’

2020, das Jahr unserer Pandemie: Ein Jahr der gesellschaftlichen Unruhen, Polizeigewalt und einer bedeutsamen US-Wahl. Das Jahr von COVID-19 und einer immer weiter ansteigenden Zahl von Toten. Eine massive Erschütterung und Massensterben im Libanon. Politische Umbrüche in Belarus. Eine Weltwirtschaft im Abwärtstaumel. Globale Proteste. Wenn es jemals eine Bühne für neue Musik von Serj Tankian gab, dann diese. Geprägt von seinem sofort wiedererkennbaren Eklektizismus und einzigartigen Gesangsstil legt Serj nun die ELASTICITY-EP vor. Eine 5-Track-EP, mit dem er die gesamte stilistische Bandbreite von treibenden, elektronisch verstärkten Hymnen wie dem Titel-Track über leidenschaftliche Schlachtrufe für sein geliebtes Armenien (‘Electric Yerevan’) bis…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €