Sentenced erinnern an ihren verstorbenen Gitarristen Miika Tenkula

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Miika Tenkula war ein wichtiger Teil bei Sentenced, denn er schrieb die meisten Songs und war für die Lead- und Solo-Arbeit zuständig. Umso härter traf es die Fans, als er am 19.02.2009 tot in seiner Wohnung gefunden wurde. Bis heute ist die Todesursache noch nicht 100% geklärt.

Jetzt melden sich auch seine alten Wegbegleiter mit einem Nachruf zu Wort:

Sentenced betrauern den Verlust von Miika Tenkula. Er war ein guter Freund, ein bemerkenswerter Künstler und die Seele von dem, was einst Sentenced war. Ruhe nun, Bruder – in deiner Musik und unseren Herzen wirst du ewig weiter leben.“

Ein Abschieds-Video ist ebenfalls im Web erschienen:

Eine Bildergalerie durch nahezu alle Phasen der Sentenced-Geschichte findet ihr oben in der Bildergalerie. Angefangen bei den alten Death Metal Tagen bis zum Abschied mit THE FUNERAL ALBUM.

teilen
twittern
mailen
teilen
Das sind die besten Spiele im Retro-Look

Ihr steht auf Retro-Games, könnt Mario, Mega Man, Sonic & Co. inzwischen aber problemlos im Schlaf durchspielen? Das Problem kennen wir auch, doch zum Glück müsst ihr euch nicht nur mit den Klassikern begnügen, denn es gibt auch aktuelle Spiele im Retro-Look. Wir stellen Euch hier einige der besten Games vor. Wie immer gilt: Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Viel Spaß! Broforce Dieses Spiel zollt hypermaskulinen Actionhelden wie Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone Tribut, als diese in den 80er-Jahren den Höhepunkt ihrer Karriere hatten. In „Broforce“ ballert ihr euch in bester Sidescrolling-Manier durch die verschiedenen Level und hinterlasst…
Weiterlesen
Zur Startseite