Serj Tankian über Perfektion, Tod, Philosophie

von
teilen
twittern
mailen
teilen

IMPERFECT HARMONIES heißt das zweite Solo-Album von Serj Tankian. Harmonie und Perfektion sind dabei nicht nur musikalisch zu verstehen, sondern bedeuten dem Musiker deutlich mehr. Warum er Perfektion nur im Tod vermutet, erklärt er hier:

(Tobias Gerber, Sebastian Kessler)

Warum das Album verspätet erscheint und weiteres Wissenswertes zu Serj Tankian:
+ Serj Tankian verschenkt wieder Musik und verschiebt sein Album
+ Video-Interview: Serj Tankian zum Schreiben des neuen Albums
+ Serj Tankian veröffentlicht ein Orchester-Album

teilen
twittern
mailen
teilen
Korn: Gitarrist Munky kämpft mit Alkohol-Abstinenz

Als James "Munky" Shaffer von Korn diese Woche am Flughafen von Los Angeles landete, wurde er von TMZ-Reportern empfangen. TMZ ist eine der größten -amerikanische Nachrichten-Web-Seiten im Gebiet Los Angeles. Grund für das Kreuzverhör war der tragische Tod des Foo Fighters-Schlagzeugers Taylor Hawkins. Das Video zu der Befragung von TMZ seht ihr unten. Der Korn-Gitarrist ist seit über einem Jahrzehnt nüchtern. Bei seiner Ankunft wurde Munky auf eine  Rolling Stone-Story vom Montag angesprochen, in der behauptet wurde, Hawkins wolle in seinen letzten Tagen weniger mit den Foo Fighters touren. Zwei der interviewten Musiker und Hawkins-Kollegen, nämlich Matt Cameron von Pearl Jam…
Weiterlesen
Zur Startseite