Toggle menu

Metal Hammer

Search

Sexy Cover von Metallicas ‘Enter Sandman’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Jess Greenberg, deren YouTube-Coversongs bekannter Bands mit teils mehreren Millionen Views beeindrucken, stellt allem Anschein nach gerne ihre beiden größten Talente zur Schau.

Schließlich singt Jess nicht nur, sondern begleitet sich auch selbst mit der akustischen Gitarre. Zu den von ihr interpretierten Bands zählen hauptsächlich Rockbands, darunter die üblichen Verdächtigen wie AC/DC, Nirvana oder Bon Jovi.

Wer seinen Lieblingssong von der in London beheimateten Jess interpretiert haben möchte, kann über ihre Homepage eine Anfrage stellen. Ihre Version von dem Metallica-Klassiker ‘Enter Sandman’ könnt ihr hier sehen:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
S&M-Jubiläum: Metallica-Fans verärgert über Ticket-Bots

Nicht wenige Metallica-Anhänger frohlockten zuletzt, als die "Four Horsemen" eine Jubiläumsshow in San Francisco ankündigten. Am 6. September treten James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Rob Trujillo erneut mit dem San Francisco Symphonie-Orchester auf, um S&M² darzubieten. Damit feiert die Band den 20. Geburtstag ihrer ersten Orchester-Show S&M. Nun gibt es derbe Probleme beim Ticketvorverkauf. Denn sogenannte Ticket-Bots haben sich offenbar den Großteil der im ersten Presale verfügbaren Tickets geschnappt. So waren zwar einige Mitglieder von Metallicas Legacy- und Fifth Member-Fanclubs in der Lage, Karten zu buchen, viele jedoch nicht. Im Netz machten diese ihrem Ärger Luft (siehe unten). So…
Weiterlesen
Zur Startseite