Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Song der Woche: ‘Death To All But Metal’ von Steel Panther

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Song der Woche in KW 41/2012:

Was geht in den Köpfen deutscher Behörden vor? Da bringen Steel Panther mit BALLS OUT ein Album heraus, welches den klassischen Hair Metal perfekt auf die Spitze getrieben persifliert – und weil die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien den Witz nicht rafft, wird das Album aus dem Handel genommen.

Nein, es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass so etwas einem Metal-Album passiert. Bei Eisregen und Cannibal Corpse sind es die expliziten Gewaltdarstellungen, bei Steel Panther die Anzüglichkeiten. Wir ärgern uns trotzdem immer wieder über so wenig Weitsicht. Und feiern in dieser Woche darum Steel Panther mit ‘ Death To All Bute Metal’ aus dem nicht-indizierten Debütalbum.

‘Death To All But Metal’ von Steel Panther (aus dem Album FEEL THE STEEL):

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Und was läuft sonst so in der Redaktion? Check unsere „METAL HAMMER Maximum Metal“ -Playlist auf Rdio:

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die besten Metal-Podcasts: Bei diesen Shows lohnt sich das Reinhören

Ihr liebt Metal und wollt noch mehr über Bands und die Entstehungsgeschichten eurer Lieblingsalben erfahren? Dann hört euch diese erstklassigen Metal-Podcasts an und taucht noch tiefer in das Genre ein. Wir haben die besten deutschen und internationalen Shows für euch in einer Übersicht zusammengestellt. Talking Metal Podcast „Talking Metal“ ist einer der am längsten laufenden, internationalen Podcasts über das Metal-Genre. Bereits seit 2005 plaudern Produzent und Musikfan Mark Strigl und sein Kollege John Ostronomy mit Bands wie Twisted Sister, Filter, Queensrÿche und Megadeth. Zudem besprechen sie Konzerte wie die Rammstein-Show im Madison Square Garden oder stellen euch einfach ihre Lieblingsmusik…
Weiterlesen
Zur Startseite