Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Sony übernimmt Century Media für rund 17 Millionen Dollar

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie musicbusinessworlwide.com berichtet, hat Sony das deutsche Independent-Label Century Media für rund 14,8 Millionen Euro übernommen. Die traditionsreiche Metal-Schmiede wurde 1988 in Dortmund von Robert Kampfi gegründet und baute Künstler wie Lacuna Coil, In This Moment, Moonspell, Nevermore, oder Suicide Silence auf. Derzeit hat Century Media rund 50 Mitarbeiter in Europa und den USA und 106 Künstler unter Vertrag, darunter die deutschen Metalcore-Größen Heaven Shall Burn, die Panzer-Schwarzkittel Marduk und die Gothic-Metaller Paradise Lost.

Im vergangenen Jahr war Miteigentümer Oliver Withöft, der die Geschäfte gemeinsam mit Kampfi über 25 Jahre geführt hatte, im Alter von 49 Jahren nach langer Krankheit verstorben (wir berichteten).

teilen
twittern
mailen
teilen
God Of War - Ragnarök: Nicht nur Thor spaltet die Gemüter

Nachdem um ‘God Of War: Ragnarök’ nun ein Streit bezüglich der Darstellung des Donnergottes Thor entbrannt ist, folgt auch schon der nächste Clinch bezüglich eines anderen Charakters. Offenbar scheint ein Teil der Community ebenso wenig von dem Design der Riesin Angrboda angetan zu sein. Diese wird nämlich ebenfalls mit einem markanten optischen Merkmal dargestellt, was von einigen ‘God Of War’-Fans als unpassend empfunden wird. Manche wollen sogar eine politische motivierte Entscheidung darin erkennen. Streitfall in Asgard In der nordischen Mythologie zeugt Loki mit Angrboda drei Kinder: die Jörmungand, den Fenriswolf und Hel. Entgegen weitläufig bekannten Illustrationen der Götterwelt wird die…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €