Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Sony übernimmt Century Media für rund 17 Millionen Dollar

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wie musicbusinessworlwide.com berichtet, hat Sony das deutsche Independent-Label Century Media für rund 14,8 Millionen Euro übernommen. Die traditionsreiche Metal-Schmiede wurde 1988 in Dortmund von Robert Kampfi gegründet und baute Künstler wie Lacuna Coil, In This Moment, Moonspell, Nevermore, oder Suicide Silence auf. Derzeit hat Century Media rund 50 Mitarbeiter in Europa und den USA und 106 Künstler unter Vertrag, darunter die deutschen Metalcore-Größen Heaven Shall Burn, die Panzer-Schwarzkittel Marduk und die Gothic-Metaller Paradise Lost.

Im vergangenen Jahr war Miteigentümer Oliver Withöft, der die Geschäfte gemeinsam mit Kampfi über 25 Jahre geführt hatte, im Alter von 49 Jahren nach langer Krankheit verstorben (wir berichteten).

teilen
twittern
mailen
teilen
PlayStation 5 von Sony ist offiziell: Next-Gen ohne Preis

Die PlayStation 4 von Sony kam zwar bereits im November 2013 auf den Markt, ein Ende der aktuellen Konsolengeneration ist so schnell aber noch nicht in Sicht. Im September 2016 wurde die PlayStation 4 in einer kompakten Slim-Variante generalüberholt und mit der PlayStation 4 Pro gibt es seit November 2016 einen leistungsfähigeren Ableger der PS4, der vor allem eine bessere Grafik und höhere Leistung verspricht. Die PS4 Pro richtet sich vor allem an Spieler mit einem 4K-Fernseher. Update vom 12. Juni 2020 https://www.youtube.com/watch?v=RkC0l4iekYo PlayStation 5: Varianten Sony hat endlich die PlayStation 5 offiziell vorgestellt und von allen Seiten gezeigt. Und…
Weiterlesen
Zur Startseite