Spieler ehren Lemmy: Mod macht die Rock-Ikone in GTA 5 spielbar

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ein findiger Modder hat dem am 28.12.2015 verstorbenen Lemmy Kilmister ein Denkmal im Open World-Hit Grand Theft Auto 5 gesetzt. In einer Modifikation für die PC-Fassung des Spielehits von Rockstar, kann der Spieler die Kontrolle über den Motörhead-Frontmann übernehmen.

Nach Installation der ‘Lemmy Kilmister Tribute Möd’ von den Hobby-Entwicklern Christian Brandes, FunGt und jedijosh920 kann der Spieler als Lemmy durch Los Santos streifen und das gewohnte GTA-Chaos verursachen. Doch damit nicht genug: Per Tastenkombination zündet sich der vituelle Lemmy eine Zigarette an, trinkt einen Whisky-Cola oder spielt Schlagzeug und Gitarre. Zudem können per Tastendruck ein schweres Motorrad und eine Gruppe Prostituierte in der Nähe des Spielers gespawnt werden.

Wir finden: Ein schönes virtuelles Andenken an die Rock-Ikone!

Alle Infos zur „Möd“ findet ihr hier!

teilen
twittern
mailen
teilen
Gary Holt: Lemmy gab es mehrmals

In einem Video von Banger TV hauen Gary Holt (Exodus, Slayer), Nick Oliveri (Queens Of The Stone Age) sowie Kyle und Kelley Juett (Mothership) ihre Motörhead-Geschichten raus. Außerdem bekunden sie ihre Liebe zu der von Lemmy angeführten Band. Das Video seht ihr unten. Holt sagte: "Ich bin überzeugt, dass es mehr als einen Lemmy gab. Früher haben Exodus mehr Geld für Tourneen verpulvert. Als wir eine Europatournee machten, bestanden wir darauf, dass wir zuerst eine Woche in London verbringen - um uns an die Zeitumstellung zu gewöhnen. Im Grunde feierten wir fünf bis sieben Tage lang wie die Wilden. Das…
Weiterlesen
Zur Startseite