Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Spinal Tap: Mögliche Rückkehr der Kult-Parodisten

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit der kultigen 1984er Mockumentary THIS IS SPINAL TAP haben sich die Briten Christopher Guest, Michael McKean und Harry Shearer als Parodie-Metaller bereits unsterblich gemacht. Der damals einzigartige Mix aus Fakten, Fiktion und vor allem zahlreichen Rock-Klischees brannte sich tief in die Herzen vieler Metal-Fans.

Neben einigen fiktiven Alben haben Spinal Tap während ihrer “Karriere” sogar drei wirkliche Studioalben veröffentlicht – THIS IS SPINAL TAP (1984), BREAK LIKE THE WIND (1992) und BRACK FROM THE DEAD (2009).

In einem Interview mit The Guardian gab Guest nun preis, dass sie derzeit Gespräche über eine mögliche Reunion 2014 führen.

Vielleicht kommt man also noch einmal in den Genuss der Kultcharaktere Tufnel, Hubbins und Smalls – alles “One Louder” natürlich.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Wünscht ihr euch eine Rückkehr der kultigen Spinal Tap? Sagt es uns in den Kommentaren, auf  Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Gerücht: Linkin Park arbeiten mit Sängerin an Comeback

Als Disclaimer sei direkt vorab gestellt: Nein, diese Neuigkeit scheint tatsächlich kein Aprilscherz zu sein -- auch wenn das Ganze irgendwie unwahrscheinlich klingt. Mike Shinoda hatte zuletzt stets betont, die Band verfolge noch keine Zukunftspläne. Aber: Sollte dieses Gerücht stimmen, über das Metal Sucks berichtet, dann bereiten Linkin Park offenbar ihr Comeback als richtige Band vor. Und statt des am 20. Juli 2017 verstorbenen Chester Bennington soll dann eine Sängerin am Mikro der Gruppe stehen. "Zitier' mich nicht" Dieses Hörensagen hat zumindest Orgy-Frontmann Jay Gordon in einem aktuellen Interview mit Mike Z vom US-Radiosender KCAL 96.7 in Umlauf gebracht (siehe…
Weiterlesen
Zur Startseite