Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Summer Breeze: Shred Collab gestartet

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Organisatoren des Summer Breeze Open Air haben eine neue Aktion gestartet, um die bereits viel zu lange anhaltende „leise Zeit“ ohne Festivals und Konzerte zu überbrücken. Das Summer Breeze Open Air, Ibanez Guitars und die Wera Tool Rebels haben sich zusammengetan, um gemeinsam die Regler aufzudrehen.

„Ein Sommer ohne Breeze liegt lange hinter uns und kürzlich jährte sich der Beginn der Covid-19 Pandemie in Deutschland. Ein Jahr ohne Festivals und Konzerte ist definitiv nicht komplett und hinterlässt tiefe Lücken in unserem Musikpensum! Wir alle haben wahnsinnige Sehnsucht nach Musik, Shows und Festivalfeeling und möchten diese hörbar und sichtbar machen, denn das vergangene Jahr war einfach zu leise!“

Jim von Kissin‘ Dynamite hat einen stabilen Backingtrack zur Verfügung gestellt. „Gemeinsam mit euch wollen wir jetzt wieder laut werden!“

Nun seid ihr gefragt: Zeigt der Shred Collab eure besten Shreds, euer schnellstes Solo oder eure absurdestes Talent, auf welchem Instrument auch immer! Jeder darf mitmachen, egal welches Level!

Gewinne

Unter allen Teilnehmern werden fette Preise wie Tickets für das nächste Breeze, eine schicke Ibanez Gitarre und megastarke Tool Sets von WERA verlost!

  • 2x Tickets für das SUMMER BREEZE Open Air
  • 1x Ibanez RG 421
  • 1x Ibanez RGA 42
  • 1x Tube Screamer Mini
  • Guitar Straps und Saiten
  • WERA Gitarren-Werkzeugsätze
  • WERA Zyklop Speed Knarrensätze
  • WERA Kraftform Kompakt-Werkzeugsätze

So geht’s

Unter dem Hashtag #sboashred werden eure Darbietungen auf einer Social Wall gesammelt. Du kannst dir entweder den Backingtrack herunterladen oder spielst ihn im Player ab. Wichtig ist, dass dein Verstärker mindestens auf Stufe 11 steht . Loslegen – filmen – unter #sboashred teilen – fertig! Alle Infos findest du auf www.summer-breeze.de/sboashred

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Fashion-Marke veröffentlicht teuersten "Death Metal"-Hoodie aller Zeiten

Nachdem der Bandshirt-Look bereits der "Style des Sommers" war und uns mit Pop-Stars die den Metal-Look imitieren, wiederholten H&M-Metalshirt-Anwandlungen und teuren Designerklamotten (die dann auch noch Bandlogos klauen) genervt hat, ist der Wahnsinn jetzt auf eine neue Stufe geklettert: Das Modelabel Vetements hat jetzt einen Hoodie mit einem an Metal-Bands angelehnten Logo im Angebot, der mit lockeren 1,130 US-Dollar der teuerster “Metal”-Hoodie aller Zeiten sein dürfte.  Auch in Deutschland gibt es Online-Anbieter, die die Modelinie führen - darunter Kleider mit “Metal”-Aufdruck für über 1200€ und Pullis für 780€.   Laut dem Anbieter sorgt das Oberteil für einen “coolen City-Look” und sei ein “lässiges Streetstyle-Essential”. Und uns…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €