Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Svartediket: Gaahl spielt in Black Metal Musical mit

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Svartediket heißt ein neues Projekt, das vielen truen Gralshütern im Black Metal gar nicht gefallen wird – es wird nämlich als das erste Black Metal Musical ever angekündigt.

Als Sänger wurde Gaahl (ex. Gorgoroth & God Seed) gecastet, was allerdings prompt zu Diskussionen führten, denn das Projekt ist stark vom Staat gesponsort. Und der scheint sich erstmal an der Person Gaahls gerieben zu haben, wie auf der Svartediket-Seite erklärt wird.

So oder so ist er jetzt dabei, Premiere soll am 26. Mai 2010 beim Festspillene i Bergen (Bergen International Festival) sein. Stattfinden wird dieser Event auf Bergens Den Nationale Scene (DNS) – einer alten norwegischen National-Bühne.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Tallah: Exklusive Premiere von ‘L.E.D.’

Was ein bisschen so klingt, als würde man alle großen Nu Metal-Bands der neunziger Jahre mit einer ordentlichen Portion Hardcore vermischen, trägt den Namen Tallah und wurde 2018 von Schlagzeuger Max Portnoy (Sohn von Mike Portnoy) in Pennsylvania, in den USA gegründet. Die vierköpfige Band bringt am 2. Oktober ihr Debütalbum raus, zu dem die Band sich eine ziemlich düstere Story zum Konzept gemacht hat, die zum Glück keinen autobiografischen Ursprung hat. MATRIPHAGY – so der Titel der Platte – bezeichnet in der Tierwelt das Phänomen, wenn Jungtiere ihre eigene Mutter nach der Geburt verspeisen, was vor allem bei Spinnen-…
Weiterlesen
Zur Startseite