System Of A Down: Neues Album für eine neue Generation

von
teilen
twittern
mailen
teilen

System Of A Down spannen ihre Fans weiter auf die Folter. Die Live-Rückkehr war eine kleine Sensation und einer der Höhepunkte des Konzert-Sommers 2011. Ein neues Album wird es ebenfalls geben. Die Frage ist nur, wann.

Drummer John Dolmayan gibt ein kleine Update über die Zukunftspläne von System Of A Down. Dabei gibt er zu, genau so gespannt auf ein System Of A Down-Album zu warten wie es die Fans tun. Allerdings wird es erst dazu kommen, wenn die Zeit die richtige ist und wenn sie etwas schaffen, dass die bisherigen Alben übertrumpfen kann. Etwas „neues und spezifisches für diese Generation, von der sie sagen können: Das sind unsere System Of A Down.“

Aber nicht nur die Qualitätsstandards verlängern die Wartezeit. Auch die Soloprojekte der System Of A Down-Musiker bremsen die Band. Dolmayan dazu:

„Nach der laufenden Tour kehren wir nach Hause zurück. Serj zieht dann für ein paar Monate nach Neuseeland weiter, wo er teilweise wohnt. Er will glaube ich nächsten Sommer ein neues Solo-Album veröffentlichen. Ob ihr System Of A Down nächsten Sommer sehen werdet, ist also noch nicht ganz raus.“

Glück hatte also, wer die Chance diesen Sommer genutzt hat. Für alle anderen System Of A Down-Anhänger heißt es: Warten.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Serj Tankian wird 55 Jahre alt

Die Stimme des aus Beirut stammenden Musikers Serj Tankian zählt inner- und außerhalb des Metal-Kosmos zu den wohl schrillsten und markantesten überhaupt. Im Großen und Ganzen betrachtet, existieren davon doch einige, allerdings lässt sich binnen weniger Sekunden der gesangliche Stil des System Of A Down-Frontmanns unmissverständlich zuweisen. Inzwischen zählt die Band zu den bekanntesten im Genre des Alternative Metal. Starthilfe Bevor es allerdings zu der Gründung von System Of A Down (ehemals Soil) kommen sollte, hatte sich Tankian einem Studium im Bereich Marketing gewidmet. Gemeinsam mit Daron Malakian gedieh daraufhin jedoch die Idee einer eigenen Band, die schnell Umsetzung finden…
Weiterlesen
Zur Startseite