The Doors-Keyboarder Ray Manzarek ist tot

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Neben Jim Morrison war er der Mitgründer von The Doors und prägte mit seinem Keyboard den Sound der legendären Rockband maßgeblich. Am Dienstag (20.05.2013) ist Ray Manzarek nun in einem Krankenhaus in Rosenheim nach seinem jahrelangen Kampf gegen Gallengangkrebs erlegen.

Seine Frau Dorothy und seine beiden Brüder Rick und James sollen in den letzten Stunden bei ihm gewesen sein. Er hinterlässt seinen Sohn Pablo und drei Enkelkinder.

“Ich bin zutiefst bestürzt von dem Tod meines Freundes und Bandkollegen Ray Manzarek zu erfahren. Ich bin einfach nur froh, die Möglichkeit gehabt zu haben, mit ihm im letzten Jahrzehnt The Doors-Songs spielen zu dürfen. Ray war ein großer Teil meines Lebens und ich werde ihn immer vermissen”, so der Doors-Gitarrist Robby Krieger.

In den Sechziger Jahren zählten The Doors zu den bedeutendsten Bands überhaupt, schrieben Klassiker wie ‘Riders On The Storm’ oder ‘Light My Fire’ und verkauften weltweit über 100 Millionen Alben.

Ray Manzarek wurde 74 Jahre alt.

Einen ausführlichen Nachruf findet ihr bei den Kollegen von rollingstone.de.


on .

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen
teilen
twittern
mailen
teilen
Dave Sherman ist im Alter von 55 Jahren verstorben

Dave Sherman, Bassist von Spirit Caravan und King Valley, und Frontmann von Earthride, Wretched, Weed Is Weed und Galactic Cross, ist tot. Im Alter von 55 Jahren ist der Musiker verstorben, wie Spirit Caravan via Facebook am Dienstag, den 06. September 2022, bestätigten. Die Todesursache wurde bislang nicht bekanntgegeben. Shermans ehemaliger Spirit Caravan- und The Obsessed-Band-Kollege Scott "Wino" Weinrich äußerte sich ebenfalls zu seinem Tod und schrieb: „R.I.P Dave Sherman. Er war ein großartiger Mensch mit einem riesigen Herzen. Ich bin dankbar für die Zeit, die wir gemeinsam verbracht und für die Musik, die wir geschaffen haben. Wir sind fassungslos…
Weiterlesen
Zur Startseite