The Haunted arbeiten an neuem Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Jetzt meldete sich der redefreudige Sänger Peter Dolving zu Wort und gab ein Update auf den aktuellen Stand im Hause The Haunted .

Demnach läuft das Songwriting auf Hochtouren. Alle fünf Musiker haben sich in ein Räumchen im Dolving-Haus gequetscht und arbeiten an neuen Ideen.

Ein Titel steht natürlich noch genauso wenig, wie Song-Namen. Immerhin gab Dolving schon eine Aussicht darauf, dass er gerne „zehn Songs, die von vorne bis hinten Knochenbrecher sind“ aufnehmen möchte.

Weitere Artikel zum Thema:
+ At The Gates Interview
+ At The Gates Quiz
+ At The Gates kommen zum Wacken Festival

teilen
twittern
mailen
teilen
Full Force 2022: Vierte Bühne, Badestrände, Höhepunkte

METAL HAMMER: Drei Jahre liegt das letzte Full Force zurück. Mit welchen Gefühlen blickt ihr 2022 nach Ferropolis? Thomas Kahl, Veranstalter & Tobias Zwiebel, Head Of Marketing Full Force: Ganz ehrlich? Wir sind mega aufgeregt und freuen uns riesig, dass es endlich wieder los geht. Nach fast drei Jahren endlich wieder Full Force – megageil! Die letzten Monate haben uns alle noch mal ordentlich gefordert, aber diese Momente, wenn sich das Infield öffnet, die Leute aufs Gelände strömen und der Sound die Bühnen füllt – danach sehnen wir uns! Wie 2020 geplant, feiern The Ghost Inside ihre triumphale und bestimmt…
Weiterlesen
Zur Startseite