Toggle menu

Metal Hammer

Search

The Voice Of Germany: Performance zu Linkin Parks ‘Crawling’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Update: Nachdem sich bei den Blind Auditions alle Stühle für Stefanie Stuber und ihre Performance zu Lamb Of Gods ‘Ghost Walking’ umdrehten, stand sie in den Battles mit einer weiteren Rockstimme vor der Jury. Dieses Mal gab es das Lied ‘Crawling’ von Linkin Park auf die Ohren. Dabei konnte sich Stefanie am Ende der Performance über den Einzug in die nächste Runde freuen.

Seht hier die Performance zu Linkin Parks ‘Crawling’ :


Gestern, den 12. September, wurde die erste Audition der neunten Staffel zu The Voice Of Germany ausgestrahlt und hatte sogleich eine Performance zu bieten, an der sich bestimmt auch einige Metalheads erfreuen können.

Anstatt eine große Pop-Nummern nachzusingen, um die eigene Stimme mit all ihren Facetten zu präsentieren, hat sich die 23-jährige Stefanie Stuber lieber mit aller Leidenschaft einem Song von den US-Metallern Lamb Of God gewidmet. Als ihre ersten Shouts zu ‘Ghost Walking’ erklangen, gab es bereits erstaunte Gesichter in der Jury und im Publikum. Nachdem Sido den Anfang machte und sich umdrehte, taten es ihm auch die restlichen Coaches Rea Garvey, Alice Merton und Mark Forster gleich.

Seht hier den Auftritt von Stefanie Stuber zu Lamb Of Gods ‘Ghost Walking’:

‘Ghost Walking’ war die erste Single, die Lamb Of God zu ihrem siebten Studioalbum RESOLUTION (2012) veröffetnlichten. Zuletzt hatte die Band unter ihrem ursprünglichen Namen Burn The Priest ihre Platte LEGION: XX veröffentlicht, auf der sich ausnahmslos Coverversionen von Kapellen befinden, die stets einen starken Einfluss auf die Musiker hatten.

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Tuska 2020: Alle Infos zum Festival

Datum Das Tuska findet vom 26. bis zum 28. Juni 2020 statt. Veranstaltungsort Das Tuska findet mitten in Helsinki auf dem Tuvilahti-Gelände statt. Adresse: Koksikatu Ecke Leonkatu 00540 Helsinki, Finnland Preise & Tickets Die Early Crow-Tickets sind vergriffen. Late Crow-Tickets sind ab 155 € (sofern nicht vorher vergriffen) noch bis Ende 2019 hier erhältlich. 3-Tages-VIP-Tickets gibt es ab 279 € hier. Bands In dieser Liste gibt es regelmäßige Updates – neu hinzugekommene Bands sind fett markiert. Baroness Deftones Faith No More Gojira Hacktivist High On Fire Insomnium Jinjer Korn (Headliner) Midnight Oranssi Pazuzu Perturbator Skynd Symphony X Vltimas Running Order…
Weiterlesen
Zur Startseite