Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Upcoming: Maisie Peters

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Thy Art Is Murder: Nick Arthur auch bei der Never Say Die!-Tour am Mikro

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nach dem Abschied von C.J.McMahon rekrutierte das australische Deathcore-Abrisskommando Thy Art Is Murder den Molotov Solution-Frontmann Nick Arthur für die übrigen Shows der Tour mit Parkway Drive Anfang des Jahres.

Jetzt gab die Band auf Instagram bekannt, dass Arthur auch auf der diesjährigen Never Say Die!-Tour mit u.a. Carnifex und Whitechapel für Thy Art Is Murder das Mikro übernehmen wird. Vermutlich ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Band den Sänger endgültig als festes Mitglied in ihren Reihen vermeldet.

Nick Arthur of Molotov Solution will be joining us again on this years @neversaydietour Run in fear ?

Ein von Thy Art Is Murder (@thyartinstagram) gepostetes Foto am

Abschied aus wirtschaftlichen Gründen

C.J.McMahon hatte die Band im Frühjahr 2016 verlassen. Es sei es für den Frontmann wirtschaftlich nicht mehr möglich gewesen sei, Teil der Band zu sein, da er nicht genügend Geld verdienen würde, um eine Familie mit seiner Verlobten zu gründen. Als “Underground Metal”-Band würden Thy Art Is Murder zwar ein kleines Einkommen aus ihrer Musik generieren, dies habe dem Sänger aber anscheinen nicht für mehr gereicht, um viel mehr als sein eigenes Tourleben zu finanzieren.

METAL HAMMER präsentiert: NEVER SAY DIE!-Tour mit Whitechapel + Thy Art Is Murder + Carnifex + Obey The Brave + Fallujah + Make Them Suffer + Polar

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Slipknot WE ARE NOT YOUR KIND: Alle Infos zum neuen Album

Wenige Tage vor Veröffentlichung von WE ARE NOT YOUR KIND gibt es ein weiteres neues Video von Slipknot zu sehen. Mit ‘Birth Of The Cruel’ (siehe weiter unten) versüßen uns Corey Taylor & Co. die Wartezeit bis Freitag bestens. Trotzdem ist nach wie vor Coreys aktuelle Maske ein stets wiederkehrendes Thema. In einem Interview mit Uproxx gab sich der Slipknot-Sänger diesbezüglich amüsiert und zufrieden. "Es ist faszinierend, die Reaktionen der Leute zu lesen und zu hören, vor allem, weil sie so kontrovers sind. Um ganz ehrlich zu sein: Ich liebe das. Es wäre doch schrecklich, wenn die Maske niemanden interessieren…
Weiterlesen
Zur Startseite