Toggle menu

Metal Hammer

Search

MH 10/2019 jetzt bestellen

Tim Lambesis: Mentale Instabilität durch Steroidabhängigkeit

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Laut der NBC San Diego wurde die Kaution im Fall Tim Lambesis von 3 Millionen auf 2 Millionen US Dollar gesenkt. Da auch diese Summe für As I Lay Dying-Sänger wohl nicht aufzubringen ist, wird der Sänger vermutlich auch weiterhin inhaftiert bleiben, wie Tim Warwick, ein weiterer Verteidiger des Angeklagten dem Gericht mitteilte.

Unterdessen machte Warwick die Einnahme von Steroiden für Lambesis angebliche Anheuerung eines Auftragsmörders verantwortlich. Lambesis soll zudem gerade – isoliert von anderen Insassen – einen Steroid-Entzug im Gefängnis durchmachen.

“Die Fitnessstudio-Kultur führte zu dem derzeitigen psychologischen und mentalen Zustand des Sängers”, so der Lambesis’ Verteidiger. “ Er war nicht mehr der selbe Mensch. Er war reizbar und verlor seinen Bezug zu Gott. Es ist eine furchtbare Tragödie. Er war sein sehr fürsorglicher und netter Mann, bevor er Steroide genommen hatte. Wir müssen ihn jetzt wieder zurückholen.”

Währenddessen melden sich mehr und mehr As I Lay Dying-Fans über soziale Netzwerke zu Wort und stärken Tim Lambesis, der scheinbar nach wie vor eine Vorbildfunktion für seine Anhänger einnimmt, bedingungslos den Rücken. In der Galerie oben lest ihr einige Fan-Kommentare.

Ein Video zur aktuellen Lage im Fall Tim Lambesis seht ihr hier:

San Diego, California News Station – KFMB Channel 8 – cbs8.com

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die METAL HAMMER Oktoberausgabe 2019: As I Lay Dying, Opeth, Helloween u.v.a.

Ihr bekommt METAL HAMMER 10/2019 ab dem 18.09.2019 am Kiosk oder über diesen Link: >>www.metal-hammer.de/as-i-lay-dying<< As I Lay Dying Wir haben uns die Entscheidung, As I Lay Dying und ihrem umstrittenen Oberhaupt Tim Lambesis unsere Titelstory zu widmen, nicht leicht gemacht. Unterm Strich konnten wir euch die Hammergeschichte, welche die Band in den letzten Jahren erlebt hat, aber nicht vorenthalten: Deutschlandweit exklusiv und erstmalig in einem journalistischen Interview erklärt Tim Lambesis Thorsten Zahn und Autor Matthias Weckmann seinen tiefen Fall und berichtet von der darauf folgenden Katharsis, die im neuen Album gipfelt. Ein erkenntnis- wie tränenreiches Gespräch. Opeth Mikael Åkerfeldt…
Weiterlesen
Zur Startseite