Toggle menu

Metal Hammer

Search

Tobias Sammet (Edguy) nach Sturz in den Fotograben verletzt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Edguy spielten auf dem Bang Your Head gerade den fünften Song ihre Sets, als Tobias Sammet ausrutschte und von der Bühne in den Fotograben fiel. Er schlug auf dem Beton auf, trug unter anderem eine Nasen-Fraktur, Hüft- und Rippenprellungen und weitere Verletzungen davon.

Die Band spielte noch eine Stunde lang weiter, obwohl Sammet sichtlich schmerzen hatte. Danach wendete er sich an die Fans:

„Danke für eure Genesungswünsche, mir geht es gut. Ich habe keine Ahnung, was passiert ist. Die Bühne war nicht rutschig, meine Schuhe waren in Ordnung, und natürlich war ich vollkommen nüchtern, wie hoffentlich alle gesehen haben.“

Gut, dass nichts schlimmeres passiert zu sein scheint!


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Gene Simmons stürzt bei Kiss-Konzert fast von der Bühne

Während des Eröffnungs-Songs des Kiss-Konzerts am 09. Oktober 2021 in Tampa, Florida wurde es wackelig für Gene Simmons. Als der Opener ‘Detroit Rock City’ anlief, wurden die Band-Mitglieder mit hydraulischen Plattformen auf die Bühne herabgelassen. Und das in klassischer Kiss-Manier: in silber- und kristallbesetzten Gewändern und mit der ikonischen Gesichtsbemalung. Als die Podeste, auf denen Simmons, Stanley und Thayer standen, auf die Bühne herunterfuhren, kippte Simmons' Plattform plötzlich zur Seite und brachte ihn fast aus dem Gleichgewicht. Glücklicherweise wurde sein Podest schließlich so tief hinabgesenkt, dass er es ohne gefährliche Zwischenfälle verlassen konnte. Für Simmons sind Pannen bei Kiss-Konzerten keine…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €