Tobias Sammet kündigt neues Avantasia-Album an

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Neues aus Mysteryhausen: Tobias Sammet hat ein neues Avantasia-Album angekündigt. A PARANORMAL EVENING WITH THE MOONFLOWER SOCIETY ist die neunte Platte des Projekts, für das Sammet sich immer wieder die Unterstützung verschiedener bekannter Musiker holt. Erscheinen soll der Nachfolger von MOONGLOW (2019) am 21. Oktober 2022.

Avantasia: Neues Album ist persönlich

„[Das Album] ist in allen Belangen verdammt nah an meiner ursprünglichen künstlerischen Vision“, so Sammet über das kommende Werk. Grund dafür seien die vergangenen beiden Jahre: Zwar entstanden die ersten Songideen bereits 2018, doch zuletzt habe er viel Zeit gehabt. „Es gab ja sonst kaum etwas zu tun“, sagte Sammet und spezifizierte: „Bis hin zur Produktion, der Orchestrierung, den Keyboards, Arrangements und Details war ich in sämtliche Arbeitsschritte so tief eingebunden, dass das Album extrem persönlich wurde.“

Sammet nutzte Pandemie

Während der Pandemie habe ihm sein Mysteryhausen-Studio als „Eingang in eine andere Welt voller Musik Inspiration und Begegnungen mit [seinen] Musen“ gedient. Vor allem letztere hätten ihm geholfen, einen klaren Kopf und Hoffnung zu bewahren. Als dementsprechend emotional empfindet er das Album aber auch. Musikalisch hatte Sammet das Album bereits zuvor als „neu und frisch, eine gute Mischung aus Fantasy und Poesie“ bezeichnet. „Einiges davon ist ziemlich heavy. Es zeigt deutlich meine Power Metal-Seiten, nicht nur als Schreiber, sondern auch als Sänger. Ein Freund von mir hat gerade gesagt, dass einige der Sachen wie meine früheren Sachen klingen. Ich glaube, es hat sich einfach so ergeben, weil ich wie früher in jeden Schritt der Realisierung involviert war“, sagte er im Mai.

Tracklist steht, Gäste bleiben noch geheim

Über die Gäste auf A PARANORMAL EVENING WITH THE MOONFLOWER SOCIETY verriet Sammet noch nichts. In der ersten Single ‘The Wicked Rule The Night’ ist allerdings Primal Fear-Frontmann Ralf Scheepers mit von der Partie.

Die Tracklist des fast eine Stunde Spielzeit umfassenden Albums sieht ansonsten aus wie folgt:

  1. Welcome To The Shadows
  2. The Wicked Rule The Night
  3. Kill The Pain Away
  4. The Inmost Light
  5. Misplaced Among The Angels
  6. I Tame The Storm
  7. Paper Plane
  8. The Moonflower Society
  9. Rhyme And Reason
  10. Scars
  11. Arabesque

Bis das Album erscheint, ist das Projekt Avantasia noch live zu erleben:

  • 30. Juni: Rock Fest, Barcelona (Spanien)
  • 8. Juli: Sauna Open Air, Tampere (Finnland)
  • 9. Juli: Rock In The City, Oulu (Finnland)
  • 11. Juli: Sentrum Scene, Oslo (Norwegen)
  • 13. Juli: Gefle Metal Festival, Gävle (Schweden)
  • 21. Juli: Domplatz, Fulda (Deutschland)
  • 23. Juli: Z7 Summer Nights, Pratteln (Schweiz)
  • 3. August: Wacken Open Air, Wacken (Deutschland)
  • 4. August: KSK Music Open, Ludwigsburg (Deutschand)
  • 19. August: Rock Castle, Moravsky Krumlov (Tschechien)
  • 26. August: Schlossplatz, Coburg (Deutschland)
  • 3. September: Nine Lives Open Air Festival, Gelsenkirchen (Deutschland)


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Architects kündigen neues Album an

Die britischen Metalcore-Überflieger Architects kündigen nach ihrem letztjährigen Erfolgsalbum FOR THOSE THAT WISH TO EXIST direkt ihr nächstes Werk an. THE CLASSIC SYMPTOMS OF A BROKEN SPIRIT wird das nunmehr zehnte Opus der Formation aus Brighton sein und 10. Oktober erscheinen. Um diese frohe Kunde auch angemessen zu begleiten, haben Frontmann Sam Carter & Co. mit dem Song ‘Tear Gas’ gleich die zweite Single inklusive Video (siehe unten) mitgebracht. Produziert haben THE CLASSIC SYMPTOMS OF A BROKEN SPIRIT Schlagzeuger Dan Searle und Gitarrist Josh Middleton. Jedoch hat Sam Carter noch zusätzlich Hand angelegt an den Reglern in den Deacon's Middle…
Weiterlesen
Zur Startseite