Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Toni Iommi feiert heute seinen 70. Geburtstag

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Black Sabbath-Gitarrist und -Gründungsmitglied Frank Anthony „Tony“ Iommi hat die große 7 erreicht: Am 19. Februar 1948 geboren, darf er sich heute „Geburtstagskind“ nennen.

„Die Zeit geht so schnell vorbei“, äußerte sich Iommi in einem Interview Anfang Februar. „Nach der Black Sabbath-Abschiedstournee dachte ich, ich könnte endlich relaxen und all die Dinge tun, zu denen ich vorher nie gekommen bin.

Aber wir hängen jetzt hauptsächlich mit Freunden rum, wozu ich früher eben viel zu selten gekommen bin. Und was die Musik angeht… Ich würde liebend gerne wieder damit anfangen, Songs zu schreiben“, so Iommi.

Ein Herz für Menschen und Tiere

„Doch momentan mache ich viel für wohltätige Einrichtungen, zum Beispiel das Heartlands Hospital, das dem Heart Of England Foundation Trust angehört, und auch für das Wythall Animal Sanctuary.

Ich versuche zu helfen, wo ich kann. Das Hospital etwa benötigt Geld für neue Betten für die Chemo-Patienten, und das liegt auch mir am Herzen. Die Ärzte und Schwestern arbeiten so hart für schmalen Lohn“, erzählt der seit 2012 selbst den Krebs bekämpfende Gitarrist.

Sie sind hundertprozentig engagiert und tun alles für ihre Sache – und als ich das gesehen habe war mir klar, dass ich ihnen einfach helfen muss und mit Freuden dafür Zeit investieren will.“

Wir sagen: Danke für dein Engagement, Tony, und alles erdenklich Gute zum 70. Geburtstag!

Courage Award für Black Sabbath-Gitarrist Tony Iommi

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Ozzy Osbourne kompensiert seine Schmerzen mit CBD (Cannabis)

Ozzy Osbourne hat derzeit noch mit einigen Schmerzen zu kämpfen. Während der Black Sabbath-Fronter von seiner schwerer Lungenentzündung bei sich zu Haus in Los Angeles auskurierte, stürzte er vor ca einem Monat, wobei sich alte Wunden eines Unfalls wieder verschlimmerten. Ozzy musste sich daraufhin unter's Messer legen. Bei einem Auftritt bei ‘Loose Women’ erzählte Ehefrau und Managerin Sharon Osbourne ein wenig mehr über die Leiden des Sängers: „Vor ein paar Jahren hatte er einen Motorradunfall und bekam Metallstangen in seinen Körper gesteckt. Der Sturz bewegte dann alle Metallstangen und die Knochen, in die sie eingeschraubt waren, zersplitterten. Dann hatte er…
Weiterlesen
Zur Startseite