Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Torche bringen eigenes Videospiel raus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Während ein Torche-Mitglied mit Metallica-Bassist Rob Trujillo kollaboriert, hat die Band noch die Zeit für ihr ein eigenes Videospiel gefunden. Der Side-Scroller “Torche Vs. Robots: Annihilation Affair“ ist nun einige Tage vor Torches neuem Album RESTARTER erschienen.

>>> Mehr Spiele findet ihr unter www.metal-hammer.de/games

Während das neue Torche-Album erst ab dem 20. Februar in den Läden stehen soll, können Torche-Fans schon jetzt in die Rolle eines Bandmitglieds schlüpfen, um eine Katastrophe von Miami, der Heimatstadt der Musiker, abzuwenden.

Der Pressetext zu “Torche Vs. Robots: Annihilation Affair“:

Das Desktop-Spiel ist ein Side-Scroller für Einzelspieler, der dem Spieler erlaubt, sich als sein Lieblingsbandmitglied der Aufgabe zu stellen, Miami davor zu bewahren, ein postapokalyptisches Ödland zu werden. Eine Smartphone-Version wird bald folgen.“

Des Weiteren sollen alle, die das Spiel knacken, die Chance haben Preise zu gewinnen. Darunter befinden sich Vinyl, T-Shirt, Sticker und Freikarten. Nähere Infos zu “Torche Vs. Robots: Annihilation Affair“ findet ihr hier.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
AC/DC ‘Hells Bells’: Süßer die Glocken nie klingen

Es gibt unzählige Cover-Versionen von ‘Hells Bells’, die meisten davon aus dem Metal-Genre und als Tribut gedacht – mal gelungen, mal weniger, und auch die Meinungen darüber, ob man diesen Klassiker überhaupt covern "darf", sind gespalten. ‘Hells Bells’ auf 76 Kirchenglocken Wie auch immer: Eine neue, übelst passende Würdigung des AC/DC-Songs wurde in Deutschland umgesetzt, genauer gesagt auf dem Carillon des Roten Turms in Halle/Saale. Der dort wohnhafte armenische Komponist, Gitarrist, Vokalist, Arrangeur, Produzent, Pädagoge und Musikwissenschaftler Davit Drambyan zeichnet für das gelungene Glockenspiel verantwortlich. Das Glockenhaus (Carillion) des Roten Turms ist das größte in Europa, wurde 1999 vollendet und…
Weiterlesen
Zur Startseite