Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

Montag: Alex Benjamin, Winona Oak

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Tage
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Trivium: komplettes Set von Graspop 2016

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Trivium sind dieses Jahr neben anderen Bands wie Iron Maiden, Twisted Sister und Anthrax am Sonntag, dem 19. Juni und damit dem letzten Tag des Graspop-Festivals in Belgien aufgetreten. Von dem Konzert, das beinahe eine Stunde andauerte, gibt es jetzt Live-Aufnahmen mit einer Setlist, die neun Songs beinhaltet.

Setlist:

  1. Strife
  2. Rain
  3. Watch The World Burn
  4. The Deceived
  5. Dead And Gone
  6. Down From The Sky
  7. Until The World Goes Cold
  8. Pull Harder On The Strings Of Your Martyr
  9. In Waves

Seht hier den ganzen Auftritt von Trivium im Video:

 

teilen
twittern
mailen
teilen
Matt Heafy zur derzeitigen Situation: "Wir sind eine Band, die das überleben kann"

Trivium brachten erst kürzlich ihr neues Studioalbum WHAT THE DEAD MAN SAY auf den Markt. Jetzt heißt es abwarten bis das Material live erprobt werden darf. Frontmann Matt Heafy sprach mit Irlands Overdrive darüber, wie er mit der derzeitigen Coronavirus-Krise umgeht und was für Auswirkung er für die Musikwelt vermutet. Er sagte: "Nun, erstens denke ich nicht, dass es das Ende der Welt ist, aber es steht außer Frage, dass all dies einen tiefgreifenden Nebeneffekt haben wird. Meinen Twitch-Anhängern und auch sonst predige ich in den Sozialen Medien im Grunde, dass wir das richtig machen sollten und uns physisch distanzieren…
Weiterlesen
Zur Startseite