Toggle menu

Metal Hammer

Search

Überdosis: Sänger Johan Carlzon (Abandon, Relevant Few) stirbt mit 32 Jahren

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der 32-jährige Sänger Johan Carlzon starb bereits am 17. Dezember in Barcelona, Spanien, an einer Überdosis. Bekannt wurde der Todesfall aber erst jetzt durch ein Statement der Band.

Die Musiker forderten Fans dazu auf, Bilder oder sonstige Erinnerungen an den Sänger zu posten, damit er in Erinnerung bleibt. Außerdem bitten sie um kleine Spenden, da sie es sich sonst evtl. nicht leisten können, den Körper des Verstorbenen von Spanien nach Schweden zu befördern.

Das nächste Abandon-Album soll als Tribut an den Sänger trotzdem noch dieses Jahr erscheinen. Der passende Titel: THE DEAD END.

Werbung

MagentaTV erleben: Digitales Fernsehen mit Internet- und Telefon-Flat zum Aktionspreis

Digital-TV mit Internet- und Telefon-Flat: Zeitversetzt fernsehen auf 100 Sendern/20 HD, Zugriff auf Streaming-Dienste, Serien & Filme in der Megathek

Jetzt Bestellen

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Das sind die sieben lautesten Bands aller Zeiten

Auf der Website von Get Licensed wurde eine Lautstärkeleiste veröffentlicht, auf der die lautesten, via Dezibelmeter aufgenommenen Konzerte gelistet sind. Wie, wann und wo beziehungsweise von wem auch immer die Messungen durchgeführt wurden mal beiseite gelassen, haben erstaunlicherweise nicht Motörhead den ersten Platz inne. Einen Hauch lauter als eine Polizeisirene (116 dB) sind Deep Purple (117 dB), etwas lauter sind The Who mit 126 dB. Im Vergleich: Ein Luftballon platzt mit 125 dB. Den dritten Rang mit 130dB teilen sich friedlich AC/DC, Led Zeppelin und Motörhead und sind damit gleich laut wie eine Luftschutzsirene, müssen sich jedoch Artilleriefeuer (132 dB)…
Weiterlesen
Zur Startseite